1998

2005

Ein Schild mit dem Errichtungsdatum und einer Widmung befindet sich an der hinteren Wand des Splitterschutzvorbaues. Auf der rückwärtigen Seite befindet sich ein Notausstieg, welcher halb im Erdreich liegt. Er wurde durch eine Stahlluke geschützt. Die Schrift ist nur noch schlecht zu lesen. Es dürfte sich jedoch um das Jahr 1941 handeln. Der Bunker wurde von nahe stationierten Soldaten für die Pastorei errichtet.

2006

2009

Diese Seite ist Bestandteil der Präsenz

www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de