Rundbunker Mühlenstraße 26 (teilweise auf Grundstück 24) Wittmund

2019

Dieser massive Rundbunker wurde an einem mittlerweile abgerissenen Gehöftgebäude in Wittmunds Innenstadt erbaut. Hier sollen im Krieg hochrangige Personen gewohnt haben. Dies soll ein Grund für die Errichtung des Bunkers gewesen sein, der laut Anwohneraussage "erst spät hochgezogen" wurde. Ein weiterer Schutzbau dieser Art befand sich am alten Krankenhaus. Weitere der Objekte wurden im Bereich Ardorf errichtet.

Vielen Dank an den freundlichen Anwohner für die Informationen!

Der Bunker ist baugleich zum Rundbunker Wittmund / altes Krankenhaus, Ardorf 2, 4 und 5 und Wittmundhafen ausgeführt worden.

Ähnlichkeit durchaus vorhanden: Normbunker der Organisation Todt (ohne Notausgangsvorbau)

Diese Seite ist Bestandteil der Präsenz

www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de