Bunker in Delmenhorst

 

Zum zügigen Betrachten wird eine schnelle DSL-Verbindung empfohlen.

Vielen Dank an Herrn Peter Raddatz für die Unterstützung und Bereitstellung von Bildmaterial für diese Rubrik!

 

Delmenhorst war luftgefährdeter Ort zweiter Ordnung. Hier wurden keine bombensicheren Luftschutzanlagen des Selbstschutzes erbaut. Insgesamt mindestens 193 verbunkerte LS-Anlagen, darunter diverse massive splitter- und trümmersichere Deckungsgräben, eine Reihe Rundschutzbauten und mehrere Tausend LS-Keller (darunter auch massive verbunkerte Anlagen) wurden dennoch im Stadtgebiet errichtet. Inbegriffen im Zahlenwert sind auch Feuerlöschteiche. So sollte zumindest ein behelfsmäßiger Schutz vor Bombenangriffen gewährleistet sein. Unter anderem die am westlichen Stadtrand gelegene Caspari-Kaserne (sowie die Nähe zur Boelcke-Kaserne / zum Fliegerhorst Adelheide mit seinen Wehrmachtsliegenschaften) machte auch die kleine Stadt an der Delme zu einem Angriffsziel. Im Bereich Adelheide entstand eine Bauserie diverser kleinerer Erdschutzbauten (siehe weiter unten). Die östlich anliegende extrem luftgefährdete Stadt Bremen und die Tatsache, dass Delmenhorst mitten in der Einflugschneise der Alliierten auf deren Weg nach Bremen lag, trug zur Gefährdungslage der Stadt mit bei. Am 20. April 1945 sollte ein Luftangriff Delmenhorst zerstören. Kurz davor wurde die Stadt jedoch von alliierten Truppen eingenommen. Größere Luftkriegszerstörungen gab es hier demzufolge letztendlich ganz im Gegensatz zum nahen Bremen glücklicherweise nicht, dennoch waren insgesamt 79 Luftkriegsopfer zu beklagen...

 

Ehemalige LS-Anlagen in Delmenhorst / Fotoserie:

 

Eine der letzten heute noch erhaltenen Anlagen der Delmenhorster Innenstadt befindet sich im Bereich der Burginsel. Es handelt sich um einen zumindest teilweise entfestigten massiven Deckungsgraben, welcher heute als Fledermausquartier dient:

Deckungsgraben auf der Burginsel in Delmenhorst / zu sehen der Notausstiegsbau vor seiner Beseitigung / Vielen Dank an Jens für die Bereitstellung des Fotos!

Errichtet wurde er nahe der wenigen noch erhaltenen Katakomben der ehemaligen Burg. Neu aufgebaut wurde 2014 der "Einflugbau" für Fledermäuse über dem Notausstieg, nachdem der oben ersichtliche Ursprungs-Notausstiegsbau abgebrochen worden war.

Im Bereich der Burginsel gab es das im 19. Jahrhundert errichtete Peter-Elisabeth-Krankenhaus. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde es zur Berufsschule umgebaut und 1972 dann abgerissen.

Der Deckungsgraben wurde 1943 errichtet für die damals hier ansässige Luftschutzpolizei. Decken und Wände waren zunächst nur auf 15 cm Stärke projektiert, wurden dann aber in je 50 cm ausgeführt. 100 Mann sollten hier Schutz finden. Es handelte sich hierbei um keinen öffentlichen Schutzbau. Der nach dem Krieg zumindest teilweise entfestigte Bau wurde Ende 1949 zum Lagerraum für die nahe Berufsschule und eine Firma modifiziert. Die Nutzung dauerte über etwa 20 Jahre an.

Notausstieg des massiven Deckungsgrabens...

An einem historischen Gebäude am Zugang zur Burginsel befindet sich dieser massive Kellerausstieg, eventuell befand sich hier ein LS-Keller?

Zwei Kanaldeckel nördlich der Burginsel, deratige Objekte gab es auch in Verwendung als Deckungsgrabennotausstiege...

Der Rathausturm (Wasserturm) unweit nordwestlich soll nach unbestätigten Quellen im WK 2 über eine leichte Flakstellung auf dem Dach verfügt haben...

 

Mindestens fünf massive, zueinander baugleiche betonierte Deckungsgräben existieren noch im Stadtgebiet:

I. Oldenburger Straße 154a:

Leider war das Objekt bei unserem ersten Besuch sehr schlecht einsehbar und nicht zugänglich. Beim nächsten Besuch am 31.Oktober 2016 brachten wir eine Leiter mit und schauten zumindest einmal über den Zaun hinweg:

 

II. Langenwischstraße 48:

 

III. Hinter Vogelsangstraße 15/17 - am Annenheider Bahnhof:

 

IV. Berliner Straße 26:

Deckungsgrabenbereiche zudem auf den heutigen Grundstücken Stickgraser Damm 99 (falls dortiger Anbau zum Objekt gehört), 100, 101, 102, 103, 104. Eventuell leicht abgewandelte Bauform (mutmaßlich etwas länger und mutmaßlicher Zusatz-Anbau an Ostseite).

- Noch keine Fotos -

 

V. Brendelweg 48 / auf dem Sportplatz:

Teilweise verlängerte Version.

- Noch keine Fotos -

 

Zudem sind noch immer mehrere Rundschutzbauten - größtenteils komplett zugewachsen - in Delmenhorst vorhanden. Darunter:

Rundschutzbau beim Grundstück Düper Straße 46 / noch einigermaßen erkennbar:

 

Rundschutzbau Lübecker Weg 10 / zugewachsen:

 

Rundschutzbau Im Ströhen 4 / komplett zugewachsen:

 

Rundschutzbau Klaus-Groth-Weg 6 / ebenfalls vollständig (u.a.) von Rankengewächs verdeckt:

 

wird fortgesetzt

 

 

Das Delmenhorster Dorf der Schutzbauten

Adelheide

In Delmenhorst-Adelheide wurde aufgrund des Fliegerhorstes im Areal der nahen Boelcke-Kaserne (heute Fw-Lilienthal-Kaserne) eine erhöhte Luftgefahr vorhergesagt. Dies lag auch daran, dass hierhin im Juni 1941 der kriegswichtige Betrieb Focke Wulf aus Bremen teilverlagert worden war ("Focke-Wulf-Außenwerk 8 / Musterbau"). Im umliegenden Bereich der Kaserne wurden daher zusätzlich zu den Anlagen im Stadtgebiet hier gehäuft Erdbunker / Erdschutzräume, betonierte Deckungsgräben als Sammelschutzräume für die umliegenden Gehöfte und sogar (mindestens) ein Betonformstein-Rundschutzbau errichtet. Zumeist direkt auf den Grundstücken von Gehöften und Häusern Adelheides sind durch militärische Förderung (Luftwaffe) die Behelfsschutzbauten - teils normiert - entstanden, welche zum großen Teil heute noch (nicht selten jedoch teilzerstört und überschüttet) erhalten sind. Eine Ballung der Bauten erfolgte hier in Adelheide östlich des Militärbereiches, da aufgrund der zumeist von Westen anfliegenden Feindbomber eine erhöhte Gefahr für die umliegenden Ortschaften östlich (Fehlabwürfe, Fallbeeinflussung der Bomben durch Wind, etc.) vorhergesagt wurde. Dies war in ähnlicher Form auch bei den Fliegerhorsten / Einsatzhäfen Wittmundhafen (- u.a. Ardorf) und Marx (- u.a. Horsten) der Fall. Ein Großteil der normierten kleinen Erdschutzräume in Adelheide bestand aus einem betonierten Eingangsbau, dahinter der Hauptraum aus einem Halbrund-Betonzylinder / eventuell sogar aus einem einfachen Kanalrohrelement gefertigt (Fa. Hume-Rohr). An dessem Ende befand sich ein kleiner Notausstieg.

Größere Luftkriegszerstörungen gab es im Gebiet Adelheide wie auch im Stadtgebiet Delmenhorst selbst glücklicherweise nicht...

Mindestens 60 Schutzräume wurden im Bereich Adelheide errichtet. Davon sind noch mindestens 31 erhalten.

Es wird noch weitere, hier nicht abgebildete Behelfsluftschutzanlagen in diesem Gebiet geben. Besitzen Sie Infos und Aufnahmen weiterer Schutzbauten? Dann senden Sie uns bitte Ihre Nachricht! Danke.

Ein interessanter Verweis zur Kaserne:

www.boelcke-kaserne.de

Weitere Informationen über Adelheide und die Kaserne sind auf www.relikte.com zu finden:

Bilder von 2006 / Zusätze von 2016

Die Straße zur Kaserne

Ehrenmal in Adelheide an der Hauptstraße

 

Lage der Schutzräume / Erdbunker Adelheide 15 wurde mittlerweile entfernt - aktuell 31 in jeglicher Form erhaltene Anlagen nachgewiesen

 

Hier Fotos der Bunker:

Folgend Adelheider Straße

Erdbunker Adelheide 1 / Adelheider Straße 363

Erdbunker Adelheide 2 (Deckungsgraben) / Adelheider Straße 347

Erdbunker Adelheide 3 / Adelheider Straße 341

Erdbunker Adelheide 4 / wohl verschüttet / Adelheider Straße 338

Erdbunker Adelheide 5 (Deckungsgraben) / Adelheider Straße 337

Erdbunker Adelheide 6 (Röhre / teilzerstört) / Adelheider Straße 324

Erdbunker Adelheide 7 (Röhre) / Adelheider Straße 280

Erdbunker Adelheide 8 / wohl verschüttet / Adelheider Straße 269A

Erdbunker Adelheide 9 / wohl verschüttet / Adelheider Straße 269

Erdbunker Adelheide 10 (Röhre) / Adelheider Straße 269

Erdbunker Adelheide 11 (Röhre / teilzerstört) / Adelheider Straße 259

Erdbunker Adelheide 12 / wohl verschüttet / Adelheider Straße 258

Erdbunker Adelheide 13 / wohl verschüttet / Adelheider Straße 258

Erdbunker Adelheide 14 / Adelheider Straße 192

Erdbunker Adelheide 15 / Adelheider Straße 176 - Der Erdbunker wurde etwa 2010 abgerissen / Hier befindet sich heute eine Parkplatzfläche und Zuwegung zur anliegenden Weide

Erdbunker Adelheide 16 / verschüttet und teilweise abgetragen / Adelheider Straße 221

Erdbunker Adelheide 17 (Röhre) / Adelheider Straße 233

Erdbunker Adelheide 18 / wohl verschüttet / Adelheider Straße 219

Erdbunker Adelheide 19 / wohl verschüttet / Adelheider Straße 220

Folgend nahe der Kaserne und südlich der Kaserne

Erdbunker Adelheide 20 / Schuppen angebaut / Weverstraße 32

 

Kein Foto: Erdbunker Adelheide 21 / Standort unbekannt - aber nahe der Kaserne

 

Erdbunker Adelheide 22 / wohl verschüttet / Ortholzer Straße 81

Erdbunker Adelheide 23 (Röhre / teilzerstört) / Ortholzer Straße 67

Erdbunker Adelheide 24 / Boelckestraße 12 / zwischen 2000 und 2006 verschüttet - genaues Datum bislang unbekannt / Pflanzkübel angesetzt

Erdbunker Adelheide 25 (Röhre / teilzerstört) / Ortholzer Straße 122

Erdbunker Adelheide 26 (Röhre) / Vor Annen 19

 

Kein Foto: Erdbunker Adelheide 27 / Immelmannstraße 22

 

Erdbunker Adelheide 28 / wohl verschüttet / Boelckestraße 20/30

Erdbunker Adelheide 29 / Richthofenstraße 101

Folgend wieder Adelheider Straße und östlich davon

Erdbunker Adelheide 30 (Deckungsgraben) / Adelheider Straße 222 - Das Bauwerk ist fast identisch zum Objekt Adelheider Straße 347

Erdbunker Adelheide 31 (Röhre) / Kopernikusstraße 23

Erdbunker Adelheide 32 (Betonformstein-Rundschutzbau / Schutzraum unter Erdgleiche) / Zeppelinweg 106

 

- Relativ konkrete Verdachtsobjekte (Erdbunker / Erdschutzräume) befinden sich zudem am Zeppelinweg 54, der Yorckstraße 48A und dem Korpernikusweg 38.

Zudem befindet sich an der Ecke Zeppelinweg / Adelheider Straße ein zugewachsenes Turmbauwerk, das eventuell ein Schweinwerferstandturm gewesen sein könnte.

 

wird fortgesetzt

 

 

Munitionsbunker

- Südwestlich der Kaserne befindet sich im / bzw. am heutigen Übungsgebiet in der Großen Höhe ein teilzerstörter Munitionsbunker.

 

- Südlich der Kaserne befinden sich mindestens fünf Nike-Bunker aus Zeiten des Kalten Krieges.

Gebiet der Bunker / im Hintergrund zu erkennen...

 

- Südlich der Kaserne befinden sich im Wald / Übungsgebiet Große Höhe mehrere Betonreste.

Wohl Bombentrichter / mit Wasser vollgelaufen

Wohl nur Kanalrohrelemente, keine Splitterschutzzellenreste... Jedoch befinden sich in dem Gebiet durchaus derartige Zellenreste. Deren genauer Standort konnte noch nicht ermittelt werden:

 

- Südlich der Kaserne befinden sich im Wald / Übungsgebiet Große Höhe mehrere Splitterschutzzellenreste.

 

- Im Bereich der Kaserne sind sämtliche historischen Blöcke mit LS-Kellern versehen. Ein größerer Erdbunker befand sich im Nordostbereich der Kaserne. Er wurde 1999-2000 entfernt. Der halb unter der Erde liegende verklinkerte Bunker der Fernsprechvermittlung ist noch heute vorhanden.

 

- Reste verbunkerter Flakstellungsgeschützbettungen befinden sich rund um Adelheide.

 

Das folgende Objekt befindet sich südöstlich von Adelheide auf einer Weide. Ein teilweise neu aufgebauter ehemaliger Schutzunterstand? Jedoch scheint die Wandstärke sehr gering zu sein:

 

Ehemalige LS-Anlagen in Delmenhorst / Tabelle:

 

Delmenhorst Luftgefährdeter Ort zweiter Ordnung
Mindestens 193 verbunkerte und / oder äußerlich sichtbare LS-Anlagen (inkl. Feuerlöschteiche) im Bereich der Stadt Delmenhorst

?

Hinweise: Delmenhorst (Stadtgebiet oder nahe an Stadtgrenze), Flak-Batterie

Genauer Standort unbekannt

Eventuell 2, 3 oder 4 Batterien ?

Siehe auch Extrahinweise weiter unten

Schwere Flakstellung, 4 Geschützbunker oberirdisch, 1 Leitbunker annähernd mittig zu Geschützbunkern, 1 Leitbunker extern, 1 Maschinenbunker Wehrmacht Flakschutz Delmenhorst !
wohl nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt

91 massive betonierte Deckungsgräben (davon 82 bis 1. Januar 1944 vollendet / davon 2 im Jahr 1944 vollendet / davon 7 nur geplant / bzw. nicht fertig gestellt / zwischen 40 und 150 Schutzplätze - aufgeteilt in 40 / 50 / 60 / 70 / 75 / 80 / 100 / 120 / 150 Plätze (43 davon auf öffentlichen Grundstücken / 41 davon auf Privatgrundstücken)

Massive betonierte Deckungsgräben - Gesprengte Anlagen / heutiges Vorhandensein sehr unwahrscheinlich:

1

Delmenhorst, Gravensteiner Straße A, betonierter Deckungsgraben 1

DB-Nr. 1158/1

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 12.07.1949
unbekannt

2

Delmenhorst, Gravensteiner Straße B, betonierter Deckungsgraben 2

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 14.07.1949
unbekannt

3

Delmenhorst, Gravensteiner Straße C, betonierter Deckungsgraben 3

DB-Nr. 1158/2

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 15.07.1949
unbekannt

4

Delmenhorst, Tondernstraße (Posener Straße), betonierter Deckungsgraben 4

DB-Nr. 1159/3

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 19.07.1949 (?) / Sprengung anscheinend verschoben, da weitere Quelle sagt: gesprengt am 06.12.1949
unbekannt

5

Delmenhorst, Metzer Straße A, betonierter Deckungsgraben 5

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 20.07.1949
unbekannt

6

Delmenhorst, Metzer Straße B, betonierter Deckungsgraben 6

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 21.07.1949
unbekannt

7

Delmenhorst, Metzer Straße C, betonierter Deckungsgraben 7

DB-Nr. 1159/1

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 22.07.1949
unbekannt

8

Delmenhorst, Bromberger Straße, betonierter Deckungsgraben 8

DB-Nr. 1110

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 26.07.1949
unbekannt

9

Delmenhorst, Bürgermeister-Koch-Straße, betonierter Deckungsgraben 9

DB-Nr. 4141

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 28.07.1949
unbekannt

10

Delmenhorst, Weißdornweg, betonierter Deckungsgraben 10

DB-Nr. 1132

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 04.08.1949
unbekannt

11

Delmenhorst, Am Fuhrenkamp, betonierter Deckungsgraben 11

DB-Nr. 1122

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 09.08.1949
unbekannt

12

Delmenhorst, Stedinger Straße A, betonierter Deckungsgraben 12

DB-Nr. 1141

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 11.08.1949
unbekannt

13

Delmenhorst, Stedinger Straße B, betonierter Deckungsgraben 13

DB-Nr. 4177

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 18.08.1949
unbekannt

14

Delmenhorst, Stedinger Straße C, betonierter Deckungsgraben 14

DB-Nr. 1091

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 04.10.1949 (um 15 Uhr)
unbekannt

15

Delmenhorst, Dwostraße 186, betonierter Deckungsgraben 15

DB-Nr. 4140

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher

unbekannt, gesprengt am 16.08.1949

Dieser oder DG 58 Dwostraße wurde am 13. Juni 1943 durch Bombeneinwirkung stark beschädigt

unbekannt

16

Delmenhorst, Westerstraße, betonierter Deckungsgraben 16

DB-Nr. 1129

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 17.08.1949, Bereich anschließend als Parkplatz genutzt
unbekannt

17

Delmenhorst, Nutzhorner Straße (115 ?), betonierter Deckungsgraben 17

DB-Nr. 1083

Baujahr 1942-1943 / wenn Nutzhorner Straße 115, dann Baujahr 1942 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 25.08.1949
unbekannt, wenn Nutzhorner Straße 115, dann heute Wohn- und Geschäftshaus

18

Delmenhorst, Lessingstraße, betonierter Deckungsgraben 18

DB-Nr. 1084/1

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 31.08.1949
unbekannt

19

Delmenhorst, Lessingplatz, betonierter Deckungsgraben 19

DB-Nr. 1084/2

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 31.08.1949
unbekannt

20

Delmenhorst, Jutestraße / Welsestraße, betonierter Deckungsgraben 20

DB-Nr. 4176

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 09.09.1949
unbekannt

21

Delmenhorst, Kastanienweg, betonierter Deckungsgraben 21

DB-Nr. 1063

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 14.09.1949
unbekannt

22

Delmenhorst, Schule Kantstraße, betonierter Deckungsgraben 22

DB-Nr. 1070

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 16.09.1949
unbekannt

23

Delmenhorst, Am Anger, zwischen 8/10 / 7/9, betonierter Deckungsgraben 23

Bauweise Am Anger wie Annenheider Bahnhof usw.

DB-Nr. 4142

Baujahr 1942-1943 120 Plätze 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
gesprengt am 19.09.1949, zumindest über Erdgleiche komplett entfernt
Wiese zwischen den Straßenflächen

24

Delmenhorst, Goethestraße, betonierter Deckungsgraben 24

DB-Nr. 4171

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 21.09.1949
unbekannt

25

Delmenhorst, Richtstraße, betonierter Deckungsgraben 25

DB-Nr. 4175

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 26.09.1949 (um 15 Uhr)
unbekannt

26

Delmenhorst, Hansastraße, betonierter Deckungsgraben 26

DB-Nr. 1077

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 27.09.1949 (um 15 Uhr)
unbekannt

27

Delmenhorst, Ankerstraße, betonierter Deckungsgraben 27

DB-Nr. 1081/1

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 30.09.1949 (um 15 Uhr)
unbekannt

28

Delmenhorst, Jägerstraße, betonierter Deckungsgraben 28

DB-Nr. 1160/2

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 05.10.1949 (um 15 Uhr)
unbekannt

29

Delmenhorst, Neuer Markt, betonierter Deckungsgraben 29

DB-Nr. 1161

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 07.10.1949 (um 15 Uhr)
unbekannt
Massive betonierte Deckungsgräben - Größtenteils entfestigte Anlagen / eventuell teilweise nachträglich beseitigt / heutiges Vorhandensein jedoch teilweise wahrscheinlich und bereits bei mehreren Objekten nachgewiesen:

30

vorgemerkt

Delmenhorst, Goethestraße A, Goethestraße 57, betonierter Deckungsgraben 30

DB-Nr. 1049

Baujahr 1942-1943 80 Plätze (vermutlich) 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
Oktober 1949 teilweise entfestigt, vorhanden
umwachsen, Lagerraum

31

vorgemerkt

Delmenhorst, Goethestraße B, Goethestraße 1, heute Goethestraße 1a, betonierter Deckungsgraben 31

DB-Nr. 1082

Baujahr 1942-1943 80 Plätze (vermutlich) 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
Oktober 1949 entfestigt, 2015 abgerissen
vormals umwachsen, Parkplatz

32

Delmenhorst, Baumstraße, betonierter Deckungsgraben 32

DB-Nr. 1074

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt

33

Delmenhorst, Wildeshauser Straße, betonierter Deckungsgraben 33

DB-Nr. 1054

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt

34

Delmenhorst, Yorkstraße, betonierter Deckungsgraben 34

DB-Nr. 1090

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt

35

vorgemerkt

Delmenhorst, Cramerstraße 75, betonierter Deckungsgraben 35

DB-Nr. 1100

Baujahr 1942-1943 80 Plätze (vermutlich) 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
Oktober 1949 entfestigt, vorhanden
umwachsen, unbekannt, eventuell Lager

36

Delmenhorst, Kreuzweg, betonierter Deckungsgraben 36

DB-Nr. 1131

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt

37

Delmenhorst, Heidestraße, betonierter Deckungsgraben 37

DB-Nr. 1118

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt
unbekannt

38

Delmenhorst, Ahnbecker Straße, betonierter Deckungsgraben 38

DB-Nr. 1055

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt

39

Delmenhorst, Nutzhorner Straße (115 ?), betonierter Deckungsgraben 39

DB-Nr. 1078

Baujahr 1942-1943 / wenn Nutzhorner Straße 115, dann Baujahr 1942 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt, wenn Nutzhorner Straße 115, dann entfernt und heute Wohn- und Geschäftshaus

40

Delmenhorst, Feldstraße, betonierter Deckungsgraben 40

DB-Nr. 1115

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 10.11.1949
unbekannt

41

Betonierter Deckungsgraben Werkluftschutz
nicht bombensicher
vorhanden, Oktober 1949 entfestigt (?) / nur Türen entfernt ?
südseitig zugemauert, ungenutzt oder Lager (steht heute auf Firmengelände), keine Entfestigungen der Baustruktur erkennbar
42
Betonierter Deckungsgraben / wohl Reichsbahn
nicht bombensicher
vorhanden
innen neuerlich zweigeteilt, Westbereich zugänglich, Ostbereich privat, unter Wasser, vermüllt
43
Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
vorhanden, nach Quelle jedoch gesprengt am 15.11.1949 / äußerlich intakt
ungenutzt, Eingänge mit Strauchwerk versperrt

44

vorgemerkt

Delmenhorst, Berliner Weg A, heute Berliner Straße, Berliner Straße 26, Teilbereiche auf heutigen Grundstücken Stickgraser Damm 99 (eventuell), 100, 101, 102, 103, 104, betonierter Deckungsgraben 44

DB-Nr. 1108

Baujahr 1942-1943 120 Plätze 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher

Oktober 1949 noch nicht entfestigt, nicht gesprengt, vorhanden, großteilig um- und überwachsen, eventuell in Neuzeit mit Türen entfestigt (für anliegende Grundstückseigentümer)

wohl ungenutzt, eventuell Lagerräume der Anlieger, 2007 (Eröffnung 13. Oktober) fand im Objekt eine Ausstellung ("Bunker-Art" von B. Willen) statt

45

Delmenhorst, Berliner Weg B, heute Berliner Straße, betonierter Deckungsgraben 45

DB-Nr. 1106

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 01.12.1949
unbekannt

46

Delmenhorst, Schule Berliner Weg, heute Berliner Straße, betonierter Deckungsgraben 46

DB-Nr. 1107

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 29.11.1949
unbekannt

47

vorgemerkt

Delmenhorst, Lessingstraße 119, betonierter Deckungsgraben 47

DB-Nr. 1139

Baujahr 1942-1943 70 Plätze (vermutlich) 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
Oktober 1949 noch nicht entfestigt, vorhanden
umwachsen, Lagerraum der Anwohner

48

vorgemerkt

Delmenhorst, Brendelweg, Brendelweg 48 (angrenzend an 58), an / auf dem anliegenden Sportplatz Sportverein TV Jahn, betonierter Deckungsgraben 48

(DG-Nr. und Grundstücksnummer kurioserweise identisch)

Bauweise Brendelweg 48 wie Annenheider Bahnhof usw., nur hier zusätzlich mit verlängertem Südbereich

DB-Nr. 1144

Baujahr 1942-1943 150 Plätze 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher

vorhanden, Oktober 1949 noch nicht entfestigt, teilweise integriert in Vereinsgebäude

teilweise zugemauert, Lagerraum Sportverein

49

Delmenhorst, Töpferweg, betonierter Deckungsgraben 49

DB-Nr. 1060

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt, gesprengt am 03.01.1950
unbekannt

50

vorgemerkt

Delmenhorst, Sommerweg, betonierter Deckungsgraben 50

DB-Nr. 1114

Eventuell Objekt Sommerweg 4

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher

unbekannt, Oktober 1949 entfestigt

Objekt Sommerweg 4 vorhanden

unbekannt

51

Delmenhorst, Oldenburger Straße 45, betonierter Deckungsgraben 51

DB-Nr. 1162

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt

52

vorgemerkt

Delmenhorst, Oldenburger Straße 112, betonierter Deckungsgraben 52

DB-Nr. 1075

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
Oktober 1949 entfestigt, zumindest teilweise vorhanden, Treppenabgang nördlich Parkplatz erkennbar
unbekannt, Objekt liegt wohl unter Parkplatz

53

Delmenhorst, Fabrikhof NWK, betonierter Deckungsgraben 53

DB-Nr. 1136

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben Werkluftschutz
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt

54

Delmenhorst, Schlutterweg, betonierter Deckungsgraben 54

DB-Nr. 1051

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt

55

Delmenhorst, Im Delmegrund, betonierter Deckungsgraben 55

DB-Nr. 1086

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt

56

Delmenhorst, Lange Straße, Gesundheitsamt, betonierter Deckungsgraben 56

DB-Nr. 1052

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 13.12.1949
unbekannt

57

Delmenhorst, Schanzenstraße, betonierter Deckungsgraben 57

DB-Nr. 1079

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt

58

Delmenhorst, Dwostraße, betonierter Deckungsgraben 58

DB-Nr. 1269

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher

unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt

Dieser oder DG 15 Dwostraße 186 wurde am 13. Juni 1943 durch Bombeneinwirkung stark beschädigt

unbekannt

59

Delmenhorst, Lübecker Weg, betonierter Deckungsgraben 59

DB-Nr. 1057

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt

60

Delmenhorst, Syker Straße A (Langenwischstraße), betonierter Deckungsgraben 60

Eine der drei Anlagen auf Gelände Grundschule Stickgras / wohl heutiger Schulstandort Syker Straße Ecke Langenwischstraße (entfernt / wenige Erderhebungen erkennbar)

DB-Nr. 1121

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt

61

Delmenhorst, Syker Straße B (Langenwischstraße), betonierter Deckungsgraben 61

Eine der drei Anlagen auf Gelände Grundschule Stickgras / wohl heutiger Schulstandort Syker Straße Ecke Langenwischstraße (entfernt / wenige Erderhebungen erkennbar)

DB-Nr. 1112

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt, wohl nach 1. November 1949 gesprengt, eventuell gesprengt am 15.11.1949
unbekannt

62

Delmenhorst, Syker Straße C (Langenwischstraße), betonierter Deckungsgraben 62

Eine der drei Anlagen auf Gelände Grundschule Stickgras / wohl heutiger Schulstandort Syker Straße Ecke Langenwischstraße (entfernt / wenige Erderhebungen erkennbar)

DB-Nr. 1159

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt

63

Delmenhorst, Hasporter Damm, betonierter Deckungsgraben 63

DB-Nr. 1095

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt

64

Delmenhorst, Mühlenstraße, betonierter Deckungsgraben 64

DB-Nr. 1061

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt

65

Delmenhorst, Bienenschauer, betonierter Deckungsgraben 65

DB-Nr. 1105

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt
unbekannt

66

Delmenhorst, auf der Burginsel, betonierter Deckungsgraben 66

DB-Nr. 1062

Baujahr 1943 100 Plätze 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben / nicht öffentlich
nicht bombensicher
vorhanden, Oktober 1949 teilweise entfestigt, ab Ende 1949 Umbau zum Lageraum für nahe Berufsschule und Firma, Nutzung über etwa 20 Jahre, Eingangsbau später beseitigt, danach Eingang über- und zugeschüttet, Notausstiegsbau 2014 beseitigt, Notausstiegsbereich danach neu aufbetoniert
Fledermausquartier

67

Delmenhorst, Schulstraße, Oberschule, betonierter Deckungsgraben 67

DB-Nr. 1064

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt, gesprengt am 21.12.1949
unbekannt

68

Delmenhorst, Sportplatz, Tannenbergstraße Ecke Hindenburgstraße, betonierter Deckungsgraben 68

DB-Nr. 1116

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
entfernt (wohl 1960er Jahre), Oktober 1949 teilweise entfestigt, zeitweise als Umkleideraum und Lager für TuS Heidkrug genutzt, Sportplatz ebenfalls nicht mehr existent
Nachkriegswohngebiet, Garagenhof

69

vorgemerkt

Delmenhorst, Jägerstraße, betonierter Deckungsgraben 69

DB-Nr. 1160/1

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Verdachtsobjekt auf Grundstück Jägerstraße 55 existiert / wenn dies die LS-Anlage ist, dann ist sie zumindest teilweise noch vorhanden

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt
unbekannt, auf Grundstück Jägerstraße 55 ?

70

Delmenhorst, Altenheim Thüringer Straße, betonierter Deckungsgraben 70

DB-Nr. 1092

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt
unbekannt

71

Delmenhorst, Tondernstraße (Posener Straße), betonierter Deckungsgraben 71

DB-Nr. 1159/2

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher

unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt, wohl nach 1. November 1949 gesprengt

oder:

unbekannt, gesprengt am 19.07.1949 (?) / Sprengung anscheinend verschoben, da weitere Quelle sagt: gesprengt am 06.12.1949

unbekannt

72

Delmenhorst, Dwoberger Straße, betonierter Deckungsgraben 72

DB-Nr. 1071

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 28.12.1949
unbekannt

73

Delmenhorst, Heinrichstraße, betonierter Deckungsgraben 73

DB-Nr. 1125

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt
unbekannt

74

Delmenhorst, Kino Lange Straße, betonierter Deckungsgraben 74

DB-Nr. 1053

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 08.12.1949
unbekannt

75

Delmenhorst, Schule Bungerhof, betonierter Deckungsgraben 75

DB-Nr. 1143

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 15.12.1949
unbekannt

76

Delmenhorst, Friedhof Bungerhof, betonierter Deckungsgraben 76

DB-Nr. 1058

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt
unbekannt

77

Delmenhorst, Pestalozziweg 38, betonierter Deckungsgraben 77

DB-Nr. 1119

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
gesprengt am 22.11.1949, entfernt
unbekannt

78

Delmenhorst, Lilienstraße, betonierter Deckungsgraben 78

DB-Nr. 1124

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, gesprengt am 08.11.1949
unbekannt

79

Delmenhorst, Schule Lilienstraße, betonierter Deckungsgraben 79

DB-Nr. 1123

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt, wohl nach 1. November 1949 gesprengt, eventuell am 08.11.1949
unbekannt

80

Delmenhorst, Pestalozzischule, betonierter Deckungsgraben 80

DB-Nr. 1120

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
gesprengt am 24.11.1949, entfernt
unbekannt
81

Delmenhorst, Schützenhof, betonierter Deckungsgraben 81

DB-Nr. 1098

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt
82

Delmenhorst, Schule Iprump, Hermannsweg, betonierter Deckungsgraben 82

Baujahr 1942-1943 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
nach dem Krieg Lagerraum, entfernt
Schulhof
83

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 83

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
84

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 84

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
85

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 85

Nur geplant / bzw. nicht fertig gestellt

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
86

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 86

Nur geplant / bzw. nicht fertig gestellt

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
87

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 87

Nur geplant / bzw. nicht fertig gestellt

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
88

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 88

Nur geplant / bzw. nicht fertig gestellt

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
89

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 89

Nur geplant / bzw. nicht fertig gestellt

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
90

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 90

Nur geplant / bzw. nicht fertig gestellt

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
91

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, betonierter Deckungsgraben 91

Nur geplant / bzw. nicht fertig gestellt

Baujahr 1943-1944 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
51 "Kleindeckungsgräben" / höchstwahrscheinlich zumeist kleine Rundbunker (eventuell Baujahr 1943 / 50 davon auf Privatgrundstücken) / einige der Bauwerke waren höchstwahrscheinlich auch in eckiger Form als betonierter Deckungsgraben ausgeführt
92
Kleiner Rundbunker Werkluftschutz / nicht auf Privatgrundstück
nicht bombensicher
vorhanden, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
komplett umwachsen, jedoch noch einigermaßen erkennbar, wohl ungenutzt
93
Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
vorhanden, Schuppen angebaut
unbekannt, komplett überwachsen
94

Delmenhorst, Bremer Straße 151, kleiner Rundbunker 3

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
vorhanden, Splitterschutzvorbau entfernt, falls realisiert
unbekannt, überwachsen
95
Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
vorhanden
umwachsen, verschlossen, ungenutzt
96
Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
vorhanden
komplett umwachsen, unbekannt
97

Delmenhorst, Dwostraße 53, kleiner Rundbunker 6

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
vorhanden
komplett umwachsen, unbekannt
98

Delmenhorst, Varrelgraben, Bremer Heerstraße 97, kleiner Rundbunker 7

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
vorhanden
unbekannt, umwachsen
99

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 8

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
100

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 9

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
101

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 10

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
102

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 11

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
103

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 12

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
104

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 13

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
105

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 14

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
106

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 15

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
107

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 16

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
108

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 17

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
109

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 18

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
110

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 19

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
111

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 20

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
112

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 21

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
113

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 22

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
114

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 23

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
115

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 24

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
116

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 25

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
117

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 26

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
118

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 27

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
119

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 28

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
120

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 29

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
121

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 30

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
122

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 31

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
123

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 32

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
124

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 33

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
125

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 34

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
126

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 35

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
127

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 36

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
128

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 37

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
129

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 38

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
130

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 39

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
131

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 40

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
132

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 41 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
133

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 42 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
134

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 43 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
135

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 44 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
136

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 45 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
137

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 46 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
138

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 47 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
139

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 48 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
140

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 49 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
141

Delmenhorst, Standort unbekannt, kleiner Rundbunker 50 / oder eckig / betonierter Deckungsgraben ?

25 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt

142

vorgemerkt

Delmenhorst, Gneisenauweg 3, im Garten, LS-Objekt 51, kleiner betonierter Deckungsgraben, zwei Eingänge, mit Erdreich angeböscht / überdeckt

Schutzplatzzahl dürfte 25 betragen, deshalb müsste Objekt in diese Rubrik gehören / bis dato wird Objekt hier aufgelistet

25 Plätze 1 Ebene

Betonierter Deckungsgraben
nicht bombensicher
vorhanden
wohl Lagerraum
32 Beton-Schutzunterstände (Baujahr 1943 und wohl 1944 / auf Privatgrundstücken) / was waren dies für Bauwerke - waren sie auch in eckiger Form ausgeführt ? Es handelte sich nachweisbar zumindest teilweise um Betonformstein-Rundschutzbauten wie z.B. in Adelheide

143

vorgemerkt

Betonformstein-Rundbunker / Rundschutzbau 1, Tannenbergstraße 55, im Garten

Baujahr 1943 12 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Formsteinschutzbau
nicht bombensicher
vorhanden
zugewachsen, ungenutzt
144

Betonformstein-Rundbunker / Rundschutzbau 2, Standort unbekannt

Baujahr 1943 12 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Formsteinschutzbau
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
145

Betonformstein-Rundbunker / Rundschutzbau 3, Standort unbekannt

Baujahr 1943 12 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Formsteinschutzbau
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
146

Betonformstein-Rundbunker / Rundschutzbau 4, Standort unbekannt

Baujahr 1943 12 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Formsteinschutzbau
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
147

Betonformstein-Rundbunker / Rundschutzbau 5, Standort unbekannt

Baujahr 1943 12 Plätze 1 Ebene

Kleiner Rundbunker / Formsteinschutzbau
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
148

Beton-Schutzunterstand 6, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
149

Beton-Schutzunterstand 7, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
150

Beton-Schutzunterstand 8, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
151

Beton-Schutzunterstand 9, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
152

Beton-Schutzunterstand 10, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
153

Beton-Schutzunterstand 11, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
154

Beton-Schutzunterstand 12, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
155

Beton-Schutzunterstand 13, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
156

Beton-Schutzunterstand 14, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
157

Beton-Schutzunterstand 15, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt, eventuell vorhanden
unbekannt
158

Beton-Schutzunterstand 16, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
159

Beton-Schutzunterstand 17, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
160

Beton-Schutzunterstand 18, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
161

Beton-Schutzunterstand 19, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
162

Beton-Schutzunterstand 20, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
163

Beton-Schutzunterstand 21, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
164

Beton-Schutzunterstand 22, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
165

Beton-Schutzunterstand 23, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
166

Beton-Schutzunterstand 24, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
167

Beton-Schutzunterstand 25, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
168

Beton-Schutzunterstand 26, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
169

Beton-Schutzunterstand 27, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
170

Beton-Schutzunterstand 28, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
171

Beton-Schutzunterstand 29, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
172

Beton-Schutzunterstand 30, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
173

Beton-Schutzunterstand 31, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
174

Beton-Schutzunterstand 32, rund ?, Standort unbekannt

12 Plätze 1 Ebene

Schutzunterstand
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
.
175

Delmenhorst, Standort unbekannt, Behelfsschutzbau ("Holzunterstand") mit lediglich armiertem Eingangsflankenschutz

12 Plätze 1 Ebene

Behelfsschutzbau
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
176

Delmenhorst, Standort unbekannt, Behelfsschutzbau ("Stollen-Holzunterstand") mit lediglich armiertem Eingangsflankenschutz

15 Plätze 1 Ebene

Behelfsschutzstollen
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
177

Delmenhorst, Städtisches Krankenhaus, verbunkerter Luftschutzkeller, Splitterschutzvorbauten

200 Plätze 1 Ebene

Luftschutzkeller OP / Krankenhaus / Werkluftschutz
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
178

Delmenhorst, Gaswerk, Lagerhaus, Luftschutzkeller, Verbunkerungen

DB-Nr. 1127

1 Ebene

Luftschutzkeller Werkluftschutz
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 teilweise entfestigt
unbekannt
179

Delmenhorst, Große Kirchstraße, Luftschutzkeller, Verbunkerungen

DB-Nr. 1148

1 Ebene

Luftschutzkeller
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt
180

Delmenhorst, Am grünen Kamp, Luftschutzkeller, Verbunkerungen

DB-Nr. 1094

1 Ebene

Luftschutzkeller
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 noch nicht entfestigt
unbekannt
181

Delmenhorst, Rudolf-Königer-Straße, Luftschutzkeller, Verbunkerungen

DB-Nr. 1069

1 Ebene

Luftschutzkeller
nicht bombensicher
unbekannt, Oktober 1949 entfestigt
unbekannt
182

Delmenhorst, Standorte unbekannt, 4980 behelfsmäßige Luftschutzkeller, öffentlich / privat, teilweise mit äußerlich sichtbaren Verbunkerungen

Zusammengefasst in einer Position

1 Ebene

Luftschutzkeller
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
183

Delmenhorst, Standorte unbekannt, 32 behelfsmäßige Luftschutzkeller, alle auf Privatgrundstücken, teilweise mit äußerlich sichtbaren Verbunkerungen, sind eventuell aufgeführte "32 Beton-Schutzunterstände" gemeint ?

Zusammengefasst in einer Position

circa 10 Plätze 1 Ebene

Luftschutzkeller
nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt

184

vorgemerkt

Delmenhorst, Annenweg 40/44, Feuerlöschteich 1
Feuerlöschteich
-
vorhanden, teilweise versumpft
Teich
185
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 2
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
186
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 3
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
187
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 4
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
188
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 5
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
189
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 6
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
190
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 7
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
191
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 8
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
192
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 9
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
193
Delmenhorst, Standort und Zustand unbekannt, Feuerlöschteich 10
Feuerlöschteich
-
unbekannt
unbekannt
Hinweise auf Verbunkerungen:

?

vorgemerkt

Delmenhorst, Dwoberger Heuweg 53, betonierter Deckungsgraben ?
Betonierter Deckungsgraben ?
nicht bombensicher
Objekt vorhanden
unbekannt
?
Delmenhorst, Schierbroker Straße 73/75, betonierter Deckungsgraben ?
Betonierter Deckungsgraben ?
nicht bombensicher
Objekt in länglicher Bauform mit zwei hervorgesetzten Bereichen an Nord- und Südende vorhanden
unbekannt

?

vorgemerkt

Delmenhorst, westlich Linoleumstraße, auf Werksgelände, direkt nördlich der Bahngleise, kleiner Rundbunker ?

Oder lediglich "Tank" ?

Kleiner Rundbunker ?
nicht bombensicher
Objekt vorhanden, Außenwände komplett mit Erdreich angeböscht, "Schuppen" südlich vor Einstieg angebaut, Maße des erkennbaren Rundkörpers entsprechen denen der Delmenhorster Rundbunker
unbekannt
?
Delmenhorst, Stedinger Straße 250, kleiner Rundbunker ?
Kleiner Rundbunker ?
nicht bombensicher
Objekt vorhanden, umbaut
unbekannt

?

vorgemerkt

Delmenhorst, Cramerstraße 24A, kleiner Rundbunker ?

Eventuell sogar Betonformstein-Rundschutzbau wie z.B. in Adelheide ? Größe identisch

12 Plätze ? 1 Ebene ?

Wenn Bestätigung als LS-Bau, dann wird Vermutung bekräftigt, dass oben aufgeführte "32 Beton-Schutzunterstände" großteilig oder sogar allesamt Betonformstein-Rundschutzbauten sind

Kleiner Rundbunker ?
nicht bombensicher
Objekt vorhanden
unbekannt

?

vorgemerkt

Delmenhorst, Marktstraße 4/5, kleiner Rundbunker ?

Eventuell sogar Betonformstein-Rundschutzbau wie z.B. in Adelheide ? Größe identisch

12 Plätze ? 1 Ebene ?

Wenn Bestätigung als LS-Bau, dann wird Vermutung bekräftigt, dass oben aufgeführte "32 Beton-Schutzunterstände" großteilig oder sogar allesamt Betonformstein-Rundschutzbauten sind

Kleiner Rundbunker ?
nicht bombensicher
Objekt vorhanden
unbekannt

?

vorgemerkt

Delmenhorst, Parkstraße 14, kleiner Rundbunker ?

Eventuell sogar Betonformstein-Rundschutzbau wie z.B. in Adelheide ? Größe identisch

12 Plätze ? 1 Ebene ?

Wenn Bestätigung als LS-Bau, dann wird Vermutung bekräftigt, dass oben aufgeführte "32 Beton-Schutzunterstände" großteilig oder sogar allesamt Betonformstein-Rundschutzbauten sind

Kleiner Rundbunker ?
nicht bombensicher
Objekt vorhanden
unbekannt
?
Delmenhorst, Gefechtsstand im Rama-Werk, Verbunkerungen ?
Verbunkerungen ? Luftwaffe
unbekannt
unbekannt, Gebäude vorhanden
genutzt
?

Delmenhorst, Deichhorst, Caspari-Kaserne, mindestens 21 Luftschutzkeller unter den Blöcken und Nebengebäuden

1 Ebene

Externe Verbunkerungen ? Kleinbunker ? Splitterschutzzellen ? Feuerlöschteiche ?

Verbunkerungen ? Heer
wohl nicht bombensicher
entfernt, Kaserne 2000 / 2001 abgerissen
Neubaugebiet
?
Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, Flakstellung A ?, Verbunkerungen ?
Flakstellung Luftwaffe
wohl nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
?
Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, Flakstellung B ?, Verbunkerungen ?
Flakstellung Luftwaffe
wohl nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
?
Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, Flakstellung C ?, Verbunkerungen ?
Flakstellung Luftwaffe
wohl nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
?
Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, Flakstellung D ?, Verbunkerungen ?
Flakstellung Luftwaffe
wohl nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
?

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, Scheinwerferstand A, Verbunkerungen ?

Scheinwerferstand / Scheinwerferstandstellung Luftwaffe

nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
?

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, Scheinwerferstand B, Verbunkerungen ?

Scheinwerferstand / Scheinwerferstandstellung Luftwaffe

nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
?

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, Scheinwerferstand C, Verbunkerungen ?

Scheinwerferstand / Scheinwerferstandstellung Luftwaffe

nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
?

Delmenhorst, genauer Standort unbekannt, Scheinwerferstand D, Verbunkerungen ?

Scheinwerferstand / Scheinwerferstandstellung Luftwaffe

nicht bombensicher
unbekannt
unbekannt
.

Fernmeldegebäude Bereich Delmenhorst A, Ludwig-Kaufmann-Straße 32, Schutzraum

1 Ebene

Schutzraum, erst im Kalten Krieg gebaut (Zivilschutz) / Bundespost
nicht bombensicher
vermutlich vorhanden

vormals Zivilschutz

wenn erhalten, Nutzung unbekannt, Lagerraum ?

Fernmeldegebäude Bereich Delmenhorst B, Standort unbekannt, Schutzraum

1 Ebene

Schutzraum, erst im Kalten Krieg gebaut (Zivilschutz) / Bundespost
nicht bombensicher
vermutlich vorhanden

vormals Zivilschutz

wenn erhalten, Nutzung unbekannt, Lagerraum ?

Delmenhorst, im (Haupt)Bahnhofsgebäude, Schutzraum

1 Ebene

Schutzraum, erst im Kalten Krieg gebaut (Zivilschutz) / Bundesbahn
nicht bombensicher
vorhanden

vormals Zivilschutz

heute wohl ungenutzt

Südgebiet Adelheide / Bereich Kaserne Adelheide / ehemaliger Fliegerhorst:
.

Mindestens 60 Erdbunker und Deckungsgräben Luftwaffe (großteilig genutzt durch zivile Anwohner der anliegenden Gehöfte)

teilweise zugehörig zum Fliegerhorst Delmenhorst

nicht bombensicher
mindestens 32 Objekte vorhanden, darunter 1 Betonformstein-Rundschutzbau
größtenteils ungenutzt, einige verschüttet und teilzerstört
.

Im Gebiet Delmenhorst / Bereich Adelheide / Umkreis Boelcke-Kaserne (heute Fw-Lilienthal-Kaserne), mehrere weitere Erdbunker

1 Ebene

Mehrere Erdbunker Luftwaffe

zugehörig zum Fliegerhorst Delmenhorst

nicht bombensicher
entfernt
unbekannt
.

Bunker Kaserne, nordost

DB-Nr. 3079/72 ?

Größerer Erdbunker Luftwaffe

Fliegerhorst Delmenhorst

wohl nicht bombensicher
1999-2000 entfernt
Kaserne, Bundeswehrgelände
.

Bunker der Kasernenfernsprechvermittlung, halb unter Erdgleiche, Kleinbunker, verklinkert

DB-Nr. 3079/72 ?

1 Ebene

Kleinbunker Luftwaffe

Fliegerhorst Delmenhorst

wohl nicht bombensicher
vorhanden
Kaserne, Bundeswehr
.

Mehrere verbunkerte Luftschutzkeller unter den historischen Blöcken der Kaserne

1 Ebene

Mehrere Untertunnelungen, Verbindungsgänge unterirdisch zwischen den historischen Blöcken

1 Ebene

2 verbunkerte unterirdische Hangarhallen unter den Fuhparkwerkstätten

1 Ebene

Mehrere verbunkerte unterirdische Tanks für Wasserstoffperoxyd direkt westlich des Kasernenbereiches

Hinweise auf mindestens 12 verbunkerte unterirdische Flugbenzintanks im Kasernenbereich

Verbunkerte Luftschutzkeller / Verbindungsgänge / Hallen / Tanks Luftwaffe

Fliegerhorst Delmenhorst

nicht bombensicher
größtenteils vorhanden
Kaserne, Bundeswehr
.
Mehrere verbunkerte Flakstellungsgeschützbettungen im Umkreis der Kaserne

Flakstellungen Luftwaffe

zugehörig zum Fliegerhorst Delmenhorst

nicht bombensicher
Reste vorhanden, gesprengt
unbekannt

Mindestens 5 Nike-Bunker aus dem Kalten Krieg südlich der Kaserne

Temporäre Nike-Stellung Delmenhorst / Adelheide

1 Ebene

Bunker Bundeswehr

ehemaliger Fliegerhorst Delmenhorst

nicht bombensicher
vorhanden
Übungsgebiet Bundeswehr
.

Mehrere Splitterschutzzellen unbekannter Bauart südlich der Kaserne

1 Ebene

Splitterschutzzellen Luftwaffe

zugehörig zum Fliegerhorst Delmenhorst

nicht bombensicher
teilzerstört
überschüttet, Übungsgebiet Bundeswehr
.

Munitionsbunker Luftwaffe

zugehörig zum Fliegerhorst Delmenhorst

nicht bombensicher
teilzerstört
ungenutzt, teilweise Übungsobjekt Bundeswehr
?

Hinweise auf mindestens 5 weitere Munitionsbunker obiger Bauart im Bereich südwestlich der Kaserne

1 Ebene

Munitionsbunker Luftwaffe

zugehörig zum Fliegerhorst Delmenhorst

nicht bombensicher
wenn realisiert, dann alle zerstört
Übungsgebiet Bundeswehr
?
Fliegerhorst Delmenhorst, weitere Verbunkerungen auf dem Gelände ?

Bunker ? Luftwaffe ?

Fliegerhorst Delmenhorst

unbekannt
unbekannt
unbekannt

 

Lage der Schutzräume / Erdbunker Adelheide 15 wurde mittlerweile entfernt - aktuell 31 in jeglicher Form erhaltene Anlagen nachgewiesen

 

Stand: 10 / 18

Zurück zum Eingangsbereich

Diese Seite ist Bestandteil der Präsenz

www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de