Auch über www.bunker-oldenburg.de / www.luftschutzbunker-oldenburg.de zu erreichen.

Tabelle aller bekannten Luftschutzanlagen

in Oldenburg und Umgebung

Die Lageangabe entspricht bis auf Sonderhinweise den heutigen Straßennamen / Gebieten.

Dies ist der Bereich, der in dieser Tabelle ausführlich vorgestellt wird.

Nicht aufgelistet sind diverse Luftschutzkeller im Oldenburger Gebiet ohne äußerlich erkennbare Befestigungen wie z. B. Stahlklappen vor den Fenstern oder betonierten Eingangsschutzbauten, bzw. mit lediglich noch wenigen vorhandenen Resten der ursprünglichen Befestigungen.

Soweit bekannt, werden in der Tabelle die nach dem Krieg von der Besatzung den Objekten zugeteilten DB(Disarmament-Branch)-Nummern aufgeführt. Diese waren zwei- bis vierstellig. Bereits vor der Verteilung der DB-Nummern wurden durch die Besatzung fast sämtliche Objekte zunächst mit Registrierungsnummern (Kontrollnummern) versehen. Diese waren in den meisten Fällen vierstellig und werden, falls bekannt, ebenfalls aufgeführt. In einigen Fällen wurden die Registrierungsnummern später ohne Änderung als DB-Nummern übernommen.

Es wird keine Gewähr auf Richtigkeit oder Komplettheit der Daten in dieser Tabelle gegeben. Sollten Sie relevante Fehler entdeckt haben, oder Ergänzungen anbieten können, kontaktieren Sie uns bitte.

Bezüglich errichteter Schutzanlagen nach 1945 in den hier vorgestellten Gebieten ist besonders die Zivilschutzanlagen-Datenbank auf geschichtsspuren.de zu empfehlen.

Diese Karte zeigt, unter welchen unserer Internetadressen ausführliche Informationen über Luftschutzanlagen der einzelnen Städte und Landkreise aufgezeigt werden.

Stand: März 2016

 

Zurück zum Artikelinhaltsverzeichnis (nur bei Seitenaufruf über www.bunker-whv.de / www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de)

Zurück zum Eingangsbereich (nur bei Seitenaufruf über www.bunker-whv.de / www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de)

Besitzen Sie Informationen über Standorte weiterer Oldenburger LS-Anlagen, explizit Rundschutzbauten, die noch nicht aufgeführt sind, kontaktieren Sie uns bitte! Danke.

Kontakt: Hier

Seite 1 / Seite 2

 

- Die laufende Nummer des Objektes.

- Welche heutige Bebauung, Gebietsbezeichnung befindet sich am Objektstandort ?

- Welche Ursprungsbebauung, Gebietsbezeichnung befand sich am Objektstandort ?

- Wie heißt der heutige Straßenname am Objekt ?

- Wie hieß der Straßenname am Objekt zum Zeitpunkt von dessen Erbauung ?

- Um was für ein Objekt handelt es sich ?

- In welcher Bauwelle, welchem Baujahr, mit wievielen Plätzen, wievielen Ebenen, mit welchen Maßen, Baudetails, Nutzraum, mit welcher Bewehrung und Kosten wurde das Objekt erbaut ?

- Um was für eine Luftschutzanlagenart handelt es sich ?

- Was für ein Bauherr errichtete das Objekt ?

- Für welchen Zweck wurde das Objekt gebaut ?

- War das Objekt zum Zeitpunkt der Fertigstellung nicht bombensicher ?

- War das Objekt zum Zeitpunkt der Fertigstellung bombensicher ?

- Ist das Objekt vorhanden ?

- Wenn ja, in welcher Form ist das Objekt vorhanden ?

- Ist das Objekt entfernt worden ?

- Wie wird das Objekt, falls es noch vorhanden ist, heute genutzt ?

- Was befindet sich heute am Standort des Objektes, sollte es entfernt worden sein ?

- Wie wird der Standort heute genutzt, sollte das Objekt entfernt worden sein ?

- Folgende Beschreibungen sind nicht vollständig, Sie stellen den Stand der Informationslage und Recherche dar.

"

"

"

"

Hochbunker in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)
1.

Nähe Hauptbahnhof, Rosenstraße / Moslestraße, Stadtkern, eckiger Hochbunker, stand auch den Oldenburger Bürgern offen, Befehlszentrale im Erdgeschoss, im Inneren nicht gänzlich fertig gestellt

DB-Nr. 893

Bei Virtual Earth

II. Welle Baujahr 1944 2000-3000 Plätze 6 Ebenen inklusive 1 Kellergeschoss

Wandstärke: 2,00 Meter / Deckenstärke: 2,50 Meter / Länge: 50,00 Meter / Breite: 16,20 Meter / Höhe: 18,17 Meter

Nutzfläche: ? qm

Ausführung der Bewehrung: ?

Kosten: ? RM

HB Reichsbahn
BS
frühe 1950er Jahre entfestigt, 1978 ABG E Fundamente eventuell V

Bankkomplex, Parkhaus, Fundamente eventuell erhalten, in gleicher Flucht wie der Bunker wurde das Parkhaus errichtet:

Bei Virtual Earth

2.
HB "Partei"
BS
bald nach dem Krieg E Fundament und Resttrümmer V
Fundament und Resttrümmer vorhanden, 1954 Erdaufschüttung angelegt, Parkwiese
3.
KB Werkluftschutz (Wasser- und Schifffahrtsamt)
BS
V entfestigt
entfestigt, wohl Lager
?

Im Nahbereich des vorherigen Objektes, Donnerschwee-Bürgeresch, kleiner eckiger Hochbunker, bauartgleich zum vorherigen Objekt ? Handelt es sich stattdessen um Objekt Nr. 158 ?

Unter 100 Plätze ? 1 Ebene ?

KB Werkluftschutz (Wasser- und Schifffahrtsamt) ?
BS ?
wohl nur geplant
unbekannt
Reichsbahnrundbunker mit Stadtteilbezeichnung (städtischer statistischer Verwaltungsbezirk)

4.

LSTR K Reichsbahn
BS
wohl 1970er Jahre E
Busbahnhof
Tiefbunker in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)
5.

Im Hauptbahnhofsgelände auf Höhe des Gleis 1, Stadtkern, Tiefbunker-Stollenanlage mit zwei zusätzlichen externen Gängen, welche auf 200 Meter Länge bis ungefähr zur Hauptpost reichen (ist eventuell eines der Objekte 113. bis 115. gemeint ?)

Oder sind die äußerlich nicht sichtbaren, in der Tabelle nicht verzeichneten Luftschutzräume "Fürstensaal" gemeint ?

1 Ebene

TB Reichsbahn
BS
V
unbekannt

6.


teilweise Nachkriegs-
bauwerk

Schlieffenstraße, Gelände Donnerschwee-Kaserne, Donnerschwee-Bürgeresch, Tiefbunker, zwei Eingänge, Verbindung zum nördlich anliegenden Kasernengebäude

Bei Virtual Earth

1 Ebene

TB Wehrmacht (wohl Heer und Luftwaffe)

Donnerschwee-Kaserne / "Flak-Kaserne Donnerschwee"

wohl BS
V im Kalten Krieg durch Bundeswehr erweitert
ehemals Bundeswehr, heute ungenutzt, Umgestaltung fast des gesamten ehemaligen Kasernenbereiches seit 2014, Luftschutzanlage wird eventuell bis 2017 beseitigt
?

Mutmaßlicher Gewölbe-Tiefbunker unter dem Hauptbahnhofsgebäude / Gelände, Stadtkern (ist eventuell eines der Objekte 113. bis 115. gemeint ?)

Oder sind die äußerlich nicht sichtbaren, in der Tabelle nicht verzeichneten Luftschutzräume "Fürstensaal" gemeint ?

1 Ebene

TB Reichsbahn
BS ?
unbekannt
unbekannt
7 Luftschutzstollen / Tiefstollen wohl 120 Plätze / in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)

7.


teilweise Nachkriegs-
bauwerk

1

Ammergaustraße, Gelände Donnerschwee-Kaserne, Donnerschwee-Bürgeresch, Luftschutzstollen, mittig zwischen Kasernengebäuden, ein betoniertes Eingangsbauwerk, eine betonierte Eingangsrampe

Bei Virtual Earth

wohl 120 Plätze 1 Ebene

Luftschutzstollen Wehrmacht (wohl Heer und Luftwaffe)

Donnerschwee-Kaserne / "Flak-Kaserne Donnerschwee"

BS
V im Kalten Krieg durch Bundeswehr erweitert
ehemals Bundeswehr, heute Lager, Archiv, Umgestaltung fast des gesamten ehemaligen Kasernenbereiches seit 2014, Luftschutzanlage wird eventuell bis 2017 beseitigt

8.

2

Luftschutzstollen Selbstschutz
BS
wohl späte 1960er Jahre E (eventuell verfüllt ?)
wohl Gelände Halle und Lagerplatz, dort jedoch ein Luftschacht erkennbar (Foto zeigt vermuteten Standort)

9.

3

Industriestraße, Ehnern-Ziegelhof, Luftschutzstollen

DB-Nr. 922 ?

wohl 120 Plätze 1 Ebene

Luftschutzstollen Selbstschutz
BS
unbekannt
unbekannt

10.

4

Junkerstraße, Donnerschwee-Bürgeresch, Luftschutzstollen

wohl 120 Plätze 1 Ebene

Luftschutzstollen Selbstschutz
BS
unbekannt
unbekannt

11.

5

Wittengang, Donnerschwee-Bürgeresch, Luftschutzstollen

wohl 120 Plätze 1 Ebene

Luftschutzstollen Selbstschutz
BS
unbekannt
unbekannt

12.

6

Ziegelhofstraße, Ehnern-Ziegelhof, Luftschutzstollen

wohl 120 Plätze 1 Ebene

Luftschutzstollen Selbstschutz
BS
unbekannt
unbekannt

13.

7

Luftschutzstollen, Standort und Zustand unbekannt

wohl 120 Plätze 1 Ebene

Luftschutzstollen Selbstschutz
BS
unbekannt
unbekannt
Mindestens 95 betonierte Deckungsgräben darunter :
Mindestens 13 betonierte Dreiröhren-Deckungsgräben 120 Plätze / in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)


Muster / Bauartabweichungen vorhanden

14.

1

D Drei-Röhren
NBS
V entfestigt, Fenstereinbrüche und überbaut mit Wohnhaus
Keller für Wohnhaus

15.

2

Stedinger Straße 109 (?), Gebiet Lager "Maco-Möbel" ?, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

Reg.-Nr. 4008

DB-Nr. 864

Bei Virtual Earth

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
Hausnummer heute wohl nicht mehr existent, wohl E
Lager "Maco-Möbel" ?

16.

3

D Drei-Röhren
NBS
V nach dem Krieg Baracke auf Objekt errichtet, später Wohnhaus aufgebaut
Keller für Wohnhaus

17.

4

Prinzessinweg, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

Reg.-Nr. 4138 ?

DB-Nr. 967

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
unbekannt
unbekannt

18.

5

Brookweg, (Nr. 52 ?), Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

Reg.-Nr. 4185

DB-Nr. 904 ?

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
unbekannt
unbekannt

19.

6

Alexandersfeld 41, heute Alexandersfeld 41/41a, Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

Reg.-Nr. 4193

DB-Nr. 910

Bei Virtual Earth

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
V nach dem Krieg Wohnhaus auf Objekt errichtet
Keller für Wohnhaus

20.

7

Ofenerdieker Straße, Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

Reg.-Nr. 3182

DB-Nr. 884 ? / 885 ?

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
unbekannt
unbekannt

21.

8

D Drei-Röhren
NBS
V nach dem Krieg Lagerräume für Firma, später Wohnhaus aufgebaut
Keller für Wohnhaus

22.

9

Beentweg (Wullgrasweg), Bümmerstede-Kreyenbrück, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

DB-Nr. 323

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
unbekannt, nach dem Krieg entfestigt, Fenstereinbrüche
unbekannt

23.

10

Heiligengeistwall / Altstadt, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

Reg.-Nr. 4131

DB-Nr. 5661

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
1948 GES E ?
unbekannt

24.

11

Sandweg 23, heute Sandweg 29, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

Reg.-Nr. 4012

DB-Nr. 868

Bei Virtual Earth

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
V nach dem Krieg Wohnhaus aufgebaut
Keller für Wohnhaus

25.

12

Amannstraße, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben

Reg.-Nr. 4324

DB-Nr. 797

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren
NBS
unbekannt
unbekannt

 

26.

13

Sophie-Schütte-Straße, Schule, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Röhrendeckungsgraben (?)

Reg.-Nr. 4083

DB-Nr. 771

Objekt in DB-Liste als Drei-Röhrengraben aufgelistet / Fehler ?

Bei Virtual Earth

120 Plätze 1 Ebene

D Drei-Röhren (?)

Im Inneren keine Röhren vorhanden, nachträglich umgebaut ?

NBS
V Eingangsbereiche bauartabweichend / Deckenabrundung bauartabweichend von den anderen Anlagen, mutmaßlicher Eingangsvorbau wurde abgerissen, eventuell entfestigt
Eingänge versiegelt, vormals durch Schülergruppe genutzt, heute wohl ungenutzt
Mindestens 65 betonierte Deckungsgräben 70 Plätze / in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)


Muster / Bauartabweichungen vorhanden

27.

14

D Zweifach-Knick
NBS
V Ü
fast komplett überschüttet, ungenutzt

 

28.

15

D Zweifach-Knick
NBS
V
Schuppen angebaut, eventuell Lagerraum

29.

16

D Zweifach-Knick

andere Eingangsbauform als sonst bei den Bauwerken üblich

NBS
nach dem Krieg Lagerräume für Hospital V Baudenkmal seit 1999
ungenutzt, unter Wasser, auf Hospitalgelände, 2002 zeitweilig Kunstobjekt, unter Denkmalschutz

30.

17

Peter Friedrich Ludwig-Hospital 2, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 5664

DB-Nr. ebenfalls 5664

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick

andere Eingangsbauform als sonst bei den Bauwerken üblich

NBS
nach dem Krieg Lagerräume für Hospital, wohl E
unbekannt

?

Hinweise: Peter Friedrich Ludwig-Hospital 3, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick

andere Eingangsbauform als sonst bei den Bauwerken üblich

NBS
wenn realisiert, dann wohl E
unbekannt

31.

18

D Zweifach-Knick
NBS
V
zugemauert, ungenutzt

32.

19

D Zweifach-Knick
NBS
V
wohl ungenutzt

33.

20

Gegenüber Loyerender Weg 70, Ohmstede-Etzhorn, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 3195

DB-Nr. 871

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
V
ungenutzt

34.

21

Tweelbäker Weg 207, Neuenwege-Blankenburg, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4032

DB-Nr. ?

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
V
wohl ungenutzt

35.

22

Gabelweg, im Grünstück, Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 3187

DB-Nr. 890

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
V Ü
teilüberschüttet, zugemauert, ungenutzt

36.

23

Wichmannsweg 29, an den Bahngleisen, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4013

DB-Nr. 869

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick eventuell Reichsbahn ?
NBS
mindestens teilweise V (südliches Eingangsbauwerk) eventuell komplett V und überbaut
Wohnhaus, Garten, wohl ungenutzt oder Lagerraum

37.

24

Theaterwall Ecke Roonstraße, südwestlich, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4133

DB-Nr. 961

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
wohl späte 1960er Jahre E (eventuell verfüllt ?)
Parkplatz

38.

25

D Zweifach-Knick
NBS
V entfestigt und teilweise überbaut mit Wohn- und Geschäftshaus
Keller für Wohn- und Geschäftshaus

39.

26

Gebkenweg 23, Ohmstede-Etzhorn, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

DB-Nr. 567 oder 5567 ?

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
V überbaut mit Wohnhaus
Keller für Wohnhaus

40.

27

Uhlhornsweg 43 (Quellenweg / Uhlhornsweg), Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4220

DB-Nr. 1002

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
V teilweise überbaut mit Wohnhaus
Keller für Wohnhaus

41.

28

Katharinenstraße 1, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben, direkt westlich neben (vermuteten) Rundbunker "Hospital Peterstraße (Peter Friedrich Ludwig-Hospital), Peterstraße Ecke Katharinenstraße, südwestlich"

Reg.-Nr. 4143

DB-Nr. 953

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
E
Parkplatz

42.

29

Von-Kobbe-Straße 8, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4203

DB-Nr. 751

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
nach dem Krieg Werkstatt für Schädlingsbekämpfung, wohl E
Schulhof, Turnhalle

43.

30

D Zweifach-Knick
NBS
V teilweise überbaut mit Wohnhaus
Keller für Wohnhaus

44.

31

D Zweifach-Knick
NBS
V
Schule, Überbauung

45.

32

Wunderburgstraße 9, ursprünglich an Grenze von Schützenhofstraße 27, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4025

DB-Nr. 850

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
V überbaut mit Wohnhaus
Keller für Wohnhaus

46.

33

Alteneschstraße (Baracke), Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 5659

DB-Nr. ebenfalls 5659

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

47.

34

Alteneschstraße (Schule), Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4106

DB-Nr. wohl auch 4106

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

48.

35

Am Stadtrand, (Nr. 41 ?), Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 3189

DB-Nr. 891

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

49.

36

Ammergaustraße, (Nr. 217 ?), Donnerschwee-Bürgeresch, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4333

DB-Nr. 780

Ist eventuell bombensicherer Tiefstollen Ammergaustraße, Höhe Ecke Logemannskamp, Donnerschwee gemeint ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

50.

37

Artillerieweg, (Nr. 59 ?), Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4197

DB-Nr. 914

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

51.

38

Ammerländer Heerstraße (Hochschule für Lehrerbildung), Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4208

DB-Nr. 969

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

52.

39

Behrensstraße 1, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4022

DB-Nr. 898

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

53.

40

Behrensstraße 2, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4022

DB-Nr. 898

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

54.

41

Breslauer Straße, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4016

DB-Nr. 842

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Werkstatt und Lager für Ladengeschäft
unbekannt

55.

42

Birkenweg, Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4251

DB-Nr. 727

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Lagerraum für Gewerbebetrieb
unbekannt

56.

43

Brüderstraße, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4148

DB-Nr. 958

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Lagerraum für Gewerbebetrieb
unbekannt

57.

44

Cloppenburger Straße Ecke Umgehungsstraße, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4072

DB-Nr. 760

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

58.

45

Cloppenburger Straße (Kindergarten), Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

DB-Nr. 825 ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

59.

46

Dobben, Lasiusstraße, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

DB-Nr. 966

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

60.

47

Dießelweg, (Nr. 52-53 ?), Bümmerstede-Kreyenbrück, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 3148

DB-Nr. 321

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

61.

48

Edewechter Landstraße, Lerigauweg, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4058

DB-Nr. 839

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

62.

49

Lüntjenweg, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4060

DB-Nr. 841

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

63.

50

Ferdinand-Koch-Straße, Bümmerstede-Kreyenbrück, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4029

DB-Nr. 853 oder 855 ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

64.

51

Friedrich-August-Platz, Ehnern-Ziegelhof, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4270

DB-Nr. 746 ?

Bei Virtual Earth

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
E
Platz, Spielplatz

65.

52

Haareneschstraße (Schule), Ehnern-Ziegelhof, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4142

DB-Nr. 952

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Keller für Schule (Kirche ?)
unbekannt

66.

53

Haareneschstraße (Sportplatz), Ehnern-Ziegelhof, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4141

DB-Nr. 970

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

67.

54

Hermannstraße, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4009

DB-Nr. 865

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

68.

55

Husbrok, Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4179

DB-Nr. 925

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

69.

56

Hundsmühler Straße, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4067

DB-Nr. 1009

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
nach dem Krieg an und im Objekt Schlosserei
unbekannt

70.

57

Hogenkamp, (Nr. 29a oder 35 ?), Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4056

DB-Nr. 837

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

71.

58

Huntestraße, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4330

DB-Nr. 777

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

72.

59

D Zweifach-Knick
NBS
V überbaut mit Mehrparteienhaus
Keller für Gebäude

73.

60

Jägerstraße, Ehnern-Ziegelhof, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4150

DB-Nr. 960

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

74.

61

Junkerstraße, Ehnern-Ziegelhof, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 7542

DB-Nr. 789

Ist eventuell bombensicherer Tiefstollen Junkerstraße gemeint ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

75.

62

Lagerstraße 26, Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 3185

DB-Nr. 888

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

76.

63

Masurenstraße, Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4181

DB-Nr. 927

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

77.

64

Meerkamp, (Nr. 22 ?), Bümmerstede-Kreyenbrück, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 5562

DB-Nr. ebenfalls 5562 ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

78.

65

Nedderend, Ehnern-Ziegelhof, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4187

DB-Nr. 904

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

79.

66

Neusüdender Weg, (Nr. 40 ?), Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4152

DB-Nr. 943

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

80.

67

Südring 32, (oder Nr. 62 ?), Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 3200

DB-Nr. 882

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

81.

68

Staulinie, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4130

DB-Nr. 972

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Unterstellraum und Werkstatt
unbekannt

82.

69

Schramperweg (Kinderheim), Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4070 oder 5544 ?

DB-Nr. 997

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

83.

70

Schramperweg (Schule), Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4070 oder 5544 ?

DB-Nr. 5544

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

84.

71

Thomasburg, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4057

DB-Nr. 838

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

85.

72

Wittengang, Donnerschwee-Bürgeresch, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4341

DB-Nr. 788

Ist eventuell bombensicherer Tiefstollen Wittengang gemeint ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Lagerraum für Haushaltswaren
unbekannt

86.

73

Ziegelhofstraße, Ehnern-Ziegelhof, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4267

DB-Nr. 743

Im Bereich Ziegelhofstraße / Saarstraße / Falklandstraße / Würzburger Straße ?

Ist eventuell bombensicherer Tiefstollen Ziegelhofstraße gemeint ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt, Grünfläche ?

87.

74

Zweigstraße, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4023

DB-Nr. 849

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick
NBS
unbekannt
unbekannt

88.

75

Feuerschutzpolizei, Standort unbekannt, Stadtteil momentan noch unbekannt, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

DB-Nr. ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick eventuell Werkluftschutz ?
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Reifenlager
unbekannt

89.

76

Maschinenfabrik Beeck (am Stau 79), Donnerschwee-Bürgeresch, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 5642

DB-Nr. ?

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick eventuell Werkluftschutz ?
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Fabriklager
unbekannt

90.

77

Oldenburger Seifen- und Sodafabrik, Standort unbekannt, Stadtteil momentan noch unbekannt, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4335

DB-Nr. 782

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick eventuell Werkluftschutz ?
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Fabriklager
unbekannt

91.

78

Oldenburger Glashütte AG, zwischen Rheinstraße und Stedinger Straße, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

DB-Nr. 860

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick eventuell Werkluftschutz ?
NBS
unbekannt, nach dem Krieg Betriebslager
unbekannt, wohl Firmengelände, Oldenburger Glashütte AG nicht mehr existent
Momentan nicht zuzuordnen / wohl unter anderem Namen schon aufgelistet in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)
a
D Zweifach-Knick !
NBS
E
Autobahnauffahrtsbereich, Brachgelände, Gebäude
b

Stedinger Straße, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

DB-Nr. 865

70 Plätze 1 Ebene

D Zweifach-Knick !
NBS
1949 E
unbekannt
Mindestens 17 betonierte Deckungsgräben 40 Plätze / in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)


Muster / Bauartabweichungen vorhanden

92.

79

D
NBS
V
zugemauert

93.

80

Weißenmoorstraße, Bürgerfelde-Ofenerdiek, eckiger Sonderbau, betonierter Deckungsgraben

DB-Nr. 886

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt, kurz nach dem Krieg sollte Wohnhaus auf Objekt errichtet werden, V ?
unbekannt, Keller für Wohnhaus ?

94.

81

Kuhlenkamp 67a, Nord, ursprünglich gelistet unter "Kuhlenweg 1", Ohmstede-Etzhorn, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4330

DB-Nr. 802

Bei Virtual Earth

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
V
zugemauert

95.

82

Kuhlenkamp 57a, Süd, ursprünglich gelistet unter "Kuhlenweg 2", Ohmstede-Etzhorn, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4329

DB-Nr. 777

Bei Virtual Earth

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
V
zugemauert

96.

83

Bernhard-Friedrich-Weg 39, ursprünglich gelistet unter "Hoher Weg", Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4222

DB-Nr. 752

Bei Virtual Earth

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
V
fast nicht einsehbar, ungenutzt

97.

84

D
NBS
V
Polizeirevier nicht mehr existent, ungenutzt

98.

85

Ahlkenweg, (Nr. 83 ?), Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4055

DB-Nr. 836

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt
unbekannt

99.

86

Am Wüschemeer, Bümmerstede-Kreyenbrück, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 3141

DB-Nr. 314

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt
unbekannt

100.

87

Etzhorner Weg 171, Ohmstede-Etzhorn, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 3192

DB-Nr. 870 ? / 874 ?

Bei Virtual Earth

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
V
versiegelt

101.

88

Osterkampsweg 93, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4059

DB-Nr. 840

Bei Virtual Earth

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
V
komplett überwachsen

102.

89

Am Schießstand, (Nr. 12 oder 13 ?), Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4089

DB-Nr. 820

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt
unbekannt

103.

90

Memeler Straße, Stadtkern, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4090

DB-Nr. 821

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt, kurz nach dem Krieg sollte Wohnhaus auf Objekt errichtet werden, V ?
unbekannt, Keller für Wohnhaus ?

104.

91

Nordmoslesfehn (Kähler), Nordmoslesfehner Straße, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4068

DB-Nr. 995

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt
unbekannt

105.

92

Nordmoslesfehn (Kramer), Nordmoslesfehner Straße, Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4069

DB-Nr. 996

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt
unbekannt

106.

93

Sandweg, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4033

DB-Nr. 871

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt, kurz nach dem Krieg Lagerraum für Gewerbebetrieb
unbekannt

107.

94

Huntemannstraße Ecke Gardeler Weg, ursprünglich gelistet unter "Tannenkampstraße", Eversten-Bloherfelde, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4215

DB-Nr. 823

Bei Virtual Earth

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
V
Tannenkampstraße verlief vor Bau der Umgehungsstraße im Bereich Huntemannstraße, zugemauert

108.

95

Uhlenweg, Osternburg-Drielake, eckiger Sonderbau, Deckungsgraben

Reg.-Nr. 4018

DB-Nr. 844

40 Plätze 1 Ebene

D
NBS
unbekannt
unbekannt
Sonderbauten in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)
109.
D Röhre Reichsbahn
NBS
1970er Jahre E Notausstiegsschacht V
Lagerschuppen, Notausstiegsschacht dient als Stabilisierung für Schuppenwand
110.
D Werkluftschutz
NBS
V teilweise Ü (Originalüberschüttung)
ehemals Bölts Fleischwarenfabrik ("Alte Fleiwa"), heute "Technisches Rathaus", Bunker hat vorne und hinten je einen Zugang mit LS-Tür, teilweise überschüttet, umwachsen
111.
Verbunkerung / Behelfsschutzraum
NBS
V Verbunkerung nachträglich wieder E Baudenkmal
Pulverturm (wurde auch als Eiskeller genutzt), unter Denkmalschutz
112.

Schleuse, Landstück zwischen Niedersachsendamm, Westfalendamm und Küstenkanal, Eversten-Bloherfelde, Bunker für Schleusenbedienungspersonal, halb unter Erdgleiche, zwei Eingänge mit Treppenabgängen

1 Ebene

Sonderbau / halb unterirdisch Werkluftschutz
NBS
V nach dem Krieg mit Gebäude überbaut
ungenutzt oder Lager

113.


großteilig Nachkriegs-
bauwerk

Eckiger Sonderbau am Hauptbahnhof 1, Stadtkern, zwei Eingänge (Nachkrieg ?), circa 70 Meter westlich des heutigen Postgebäudes, am westlichen Parkhausrand

Bei Virtual Earth

Nach glaubwürdigen Hinweisen befand sich hier bereits zu Kriegszeiten eine unter den Gleisen befindliche Bunkeranlage. Die Struktur des Bunkers wurde integriert in:

Nachkriegsbunkeranlage der Deutschen Post / Erweiterungen und Umbauten in den 1970er Jahren

Standardisierte Nachkriegsbunkeranlage der Post

1 Ebene

Sonderbau / unterirdisch Reichsbahn

Im Kalten Krieg als Schutzbau der anliegenden Bundespost ausgebaut, umgebaut, zusammengelegt und erweitert

BS ?
V

vormals Zivilschutz

kein äußerlicher Zugang erkennbar, heute ungenutzt

Wir suchen weiterhin nach Informationen über diese Anlage(n).

114.


großteilig Nachkriegs-
bauwerk

Eckiger Sonderbau am Hauptbahnhof 2, Stadtkern, groß, wohl drei Eingänge (Nachkrieg ?), unter den Gleisen, nordwestlich des heutigen Postgebäudes

Foto zeigt einen der vermuteten Nachkriegs-Einstiege im Vordergrund

Bei Virtual Earth

Nach glaubwürdigen Hinweisen befand sich hier bereits zu Kriegszeiten eine unter den Gleisen befindliche Bunkeranlage. Die Struktur des Bunkers wurde integriert in:

Nachkriegsbunkeranlage der Deutschen Post / Erweiterungen und Umbauten in den 1970er Jahren

Standardisierte Nachkriegsbunkeranlage der Post

1 Ebene

Sonderbau / unterirdisch Reichsbahn

Im Kalten Krieg als Schutzbau der anliegenden Bundespost ausgebaut, umgebaut, zusammengelegt und erweitert

BS ?
V

vormals Zivilschutz

Zugänge auch zwischen den Gleisen vorhanden (Kanaldeckel Bei Virtual Earth), heute ungenutzt

Wir suchen weiterhin nach Informationen über diese Anlage(n).

115.


großteilig Nachkriegs-
bauwerk

Eckiger Sonderbau am Hauptbahnhof 3, Stadtkern, klein, wohl vier Eingänge (Nachkrieg ?), unter den Gleisen, unmittelbar nordwestlich des vorherigen Objektes, eventuell Verbindung zu vorherigem Objekt, nordwestlich des heutigen Postgebäudes

Foto zeigt einen der vermuteten Nachkriegs-Einstiege im Hintergrund

Bei Virtual Earth

Nach glaubwürdigen Hinweisen befand sich hier bereits zu Kriegszeiten eine unter den Gleisen befindliche Bunkeranlage. Die Struktur des Bunkers wurde integriert in:

Nachkriegsbunkeranlage der Deutschen Post / Erweiterungen und Umbauten in den 1970er Jahren

Standardisierte Nachkriegsbunkeranlage der Post

1 Ebene

Sonderbau / unterirdisch Reichsbahn

Im Kalten Krieg als Schutzbau der anliegenden Bundespost ausgebaut, umgebaut, zusammengelegt und erweitert

BS ?
V

vormals Zivilschutz

Zugänge auch zwischen den Gleisen vorhanden (Kanaldeckel Bei Virtual Earth), heute ungenutzt

Wir suchen weiterhin nach Informationen über diese Anlage(n).

116.
Verbunkerung / FE Reichsbahn
NBS
V

ungenutzt

117.
FE Reichsbahn
-
wohl 1970er Jahre mit Sirene E

Busbahnhof

118.

Gelände Donnerschwee-Kaserne, Donnerschwee-Bürgeresch, Feuerlöschteich

Bei Virtual Earth

FE Wehrmacht (wohl Heer und Luftwaffe)

Donnerschwee-Kaserne / "Flak-Kaserne Donnerschwee"

-
V
Teich, ehemals Bundeswehr, Umgestaltung fast des gesamten ehemaligen Kasernenbereiches seit 2014, Teich wird eventuell bis 2017 beseitigt
119.
Bereich Industriestraße, genauer Standort unbekannt, Ehnern-Ziegelhof, Feuerlöschteich
FE wohl Werkluftschutz
-
E
unbekannt
120.

Bereich Dragoner-Kaserne, Nordbereich, südlich Harmoniestraße, Osternburg-Drielake, Feuerlöschteich

Bei Virtual Earth

FE Wehrmacht (wohl Heer)

Dragoner-Kaserne

-
V
Teich, Kaserne größtenteils nicht mehr existent
121.
Bereich Industriestraße, genauer Standort unbekannt, Ehnern-Ziegelhof, Splitterschutzzelle, Bauart unbekannt
EMS wohl Werkluftschutz
NBS
E
unbekannt
122.

Mehrere Splitterschutzzellen, meist der Bauart "Westermann" (kleine Bautypen ohne Notausstieg), mindestens eine Splitterschutzzelle mit Schutzvorbau des Typs wie beide nachfolgenden Objekte, im Bahnhofsbereich, Stadtkern, eine davon ("Westermann") umgebettet nach Emden, Bunkermuseum Holzsägerstraße

Eine Splitterschutzzelle unbekannter Bauart, "vor einigen Jahren ausgegraben" am Dwaschweg, Bümmerstede-Kreyenbrück, südlich des ehemaligen Verschiebebahnhofes Krusenbusch, Verbleib unklar

Ist hiermit eventuell die Zelle gemeint, die nach Emden verbracht wurde ?

Neuester Stand: Wahrscheinlich keine Westermann-Zellen, sondern Splitterschutzzellen Fabrikat Klöckner / Klöckner-Stahlwerk Osnabrück / gefertigt im Zementwerk Piesberg / kleine Bauform / 25 cm Wandstärke / RL 3-43/41

mehrere EMS / darunter "Westermann-Zellen" produziert für Reichsbahn

darunter wohl auch normierte Bauwerke der Organisation Todt (OT) / reichsweit realisiert (darunter bauartgleich auch an den Bahnhöfen Meggen und Hemer)

NBS
größtenteils wohl E 1x V-umgebettet
Bahnhofsbereich, Südbereich Gelände ehemaliger Verschiebebahnhof Krusenbusch
123.

EMS Reichsbahn

wohl normiertes Bauwerk der Organisation Todt (OT) / reichsweit realisiert (darunter bauartgleich auch an den Bahnhöfen Meggen und Hemer)

NBS
wohl 2003 E zusammen mit Bahnhofsschuppen
Neubaugebiet, Gewerbegebiet, Splitterschutzzellenstandort nun Parkplatz
124.

EMS Reichsbahn

wohl normiertes Bauwerk der Organisation Todt (OT) / reichsweit realisiert (darunter bauartgleich auch an den Bahnhöfen Meggen und Hemer)

NBS
wohl 1970er Jahre E
Busbahnhof

?

Nachkriegs-
bauwerk ?

Teilweise geklärt

Schutzraum ?
unbekannt
unbekannt, Zugang und Öffnungen auf Verkehrsinsel Pferdemarkt V

eventuell vormals Zivilschutz

unbekannt

Nachtrag 24.06.10: Kein Bunker unter dem Pferdemarkt, lediglich ehemalige Fußgängerunterführung!

Nachkriegs-
bauwerk

Gebäude der Staatsanwaltschaft, Gerichtsstraße 7, Stadtkern, Schutzraum im Keller

1 Ebene

Schutzraum
NBS
V

eventuell vormals Zivilschutz

unbekannt

Nachkriegs-
bauwerk

Heutiges Gebäude V04 der Universität Oldenburg, Ammerländer Heerstraße, Eversten-Bloherfelde, Schutzräume im Keller

Eventuell auch Schutzräume in weiteren Gebäuden des Komplexes, ehemals wohl Post / Telekom / damit dann wohl ursprünglich Schutzraum der Deutschen Post

1 Ebene

Schutzräume
NBS
V

eventuell vormals Zivilschutz

unbekannt, Lüftungen, Notausstiege etc. erhalten

Nachkriegs-
bauwerk

Tiefbunker, erst im Kalten Krieg gebaut (Zivilschutz)

NBS / bei Direkttreffer
V

vormals Zivilschutz

zeitweilig kulturell genutzt

Weitere Sonderbauten in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)
Geklärt

Hinter Etzhorner Weg 129, Ohmstede-Etzhorn, eckiger Kleinbunker ?

1 Ebene

KB ?
NBS ?
V

unbekannt

Nachtrag 16.10.09: Kein Bunker, lediglich bewachsener Lagerschuppen!

125.

Luftschutzkeller Heer

Hindenburg-Kaserne

NBS
Kuben Anfang 2000er Jahre E
Keller ungenutzt
126.

HB / Luftschutzkeller / Verbunkerungen / Beobachtungsbunker Luftwaffe

Fliegerhorst Oldenburg

NBS / Hochbunker eventuell BS
Hochbunker GES ABG E mindestens 8 Kuben / Notausstiege (unter anderem am Stabsgebäude) und mehrere Stahlklappen V Verbunkerungen und gesprengte Reste V beide Bordwaffen-Justieranlagen V mindestens 2 Beobachtungsbunker V
ungenutzt
Nachkriegs-
bauwerke

Luftschutzanlagen / Luftwaffe der Bundeswehr

Fliegerhorst Oldenburg

NBS
V
ehemals Bundeswehr, heute teilweise genutzt, teilweise ungenutzt
Nachkriegs-
bauwerke
Verbunkerungen des NATO-Tanklagers Fliegerhorst Oldenburg

Tanklager / Bundeswehr

Fliegerhorst Oldenburg

NBS
V

ehemals Bundeswehr, heute ungenutzt

?
Fliegerhorst Oldenburg, 5 Kilometer nordwestlich der Stadt, weitere Verbunkerungen auf dem Gelände ?

Bunker ? Luftwaffe ?

Fliegerhorst Oldenburg

unbekannt
unbekannt
unbekannt

?

Bereich Am Strehl, ehemaliges Munitionslager (?), Baracken mit Verbunkerungen, Bürgerfelde-Ofenerdiek ?

Verbunkerungen Wehrmacht ?

NBS ?
einige Baracken mit Verbunkerungen V ?
unbekannt
127.
Bunkeranlage / Behelf
NBS
wohl E (falls unterirdisch, eventuell verfüllt ?) Wehrmauer Baudenkmal (im Ensemble mit Pulverturm)
Rasenfläche (Foto zeigt vermuteten Standort), Wehrmauer unter Denkmalschutz
128.

Paradeweg, Paradewall, Stadtkern, Behelfsbunker, verklinkert ?

Sehr wahrscheinlich ist nun erwiesen, dass dies keine LS-Anlage ist. Bis zum endgültigen Ergebnis bleibt das Objekt noch aufgelistet.

1 Ebene

Behelfsbunker / sechseckig ?
NBS ?
V entfestigt ?
entfestigt (?), zugemauert, Baum wächst in Bauwerksmitte
129.
ERD
NBS

um 2013 ABG E

vormals ungenutzt, vermüllt, Brachgelände, heute Neubaugebiet
130.
ERD
NBS
V
bislang überschüttet, 2001 wieder freigelegt
131.

Nahe "Famila" Wechloy, bei Grundstück Bäkeplacken 45, Bürgerfelde-Ofenerdiek, Erdbunker

1 Ebene

ERD
NBS
V
unbekannt
132.
ERD
NBS
V

gut erhalten, Lagerraum

133.
KB
NBS
V
Lager
134.
Kleinbunkeranlage im Bereich heutige Huntebrücke, Neuenwege-Blankenburg, ursprünglich zur dortigen Scheinanlage (Scheinflugplatz) zugehörig
KB Luftwaffe
NBS
E
Huntebrücke
?
Scheinflugplatz Oldenburg, nahe heutige Huntebrücke, weitere Verbunkerungen auf dem Gelände ?

Bunker ? Luftwaffe ?

Scheinflugplatz Oldenburg

unbekannt
unbekannt
unbekannt
135.

Hospital Peterstraße (Peter Friedrich Ludwig-Hospital) / Ofener Straße, Stadtkern, mutmaßlicher verbunkerter Luftschutzkeller, Vorbauten

1 Ebene

Luftschutzkeller OP-Bunker
wohl NBS
Keller V Vorbauten E
Keller
136.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller
137.
Luftschutzkeller ?
NBS
Eingang Anfang der 2000er Jahre E
PKW-Parkfläche
138.

Rüderstraße, heutige Friedrich-Rüder-Straße, Stadtkern, Behelfsbunker aus Betonformpfählen im Garten

1 Ebene

Behelfsbunker
NBS
E
unbekannt, wohl Garten
139.

Cloppenburger Straße, Osternburg-Drielake, Splitterschutzprellwand

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
Prellwand E
Keller vorhanden
140.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
141.

Marschweg, Stadtkern, Splitterschutzprellwand

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
142.

Marschweg, Stadtkern, weitere Splitterschutzprellwand

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
V eventuelle Entfernung zum Jahresende 2009 möglich
Keller vorhanden, Gebäuderenovierung im November 2009
143.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
144.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
145.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
146.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
147.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
148.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
149.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
150.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
151.

Alexanderstraße 43, Ehnern-Ziegelhof, zwei Splitterschutzprellwände aus Betonformsteinen

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
Vorbauten E
wohl Keller
152.
Luftschutzkeller
NBS
November 2009 mit darüberliegendem Wohnhaus E
Baugebiet
153.

Kleiststraße 18, Stadtkern, Splitterschutzvorbau

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
154.

Kleiststraße 19, Stadtkern, Splitterschutzvorbau

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
155.

Ammerländer Heerstraße 74, Eversten-Bloherfelde, Splitterschutzvorbau

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
156.
Luftschutzkeller
NBS
V
zugeschüttet und angeböscht
?

Margaretenstraße 21, Stadtkern, verbunkerter Luftschutzkellereingang westlich am Gebäude ?

1 Ebene

Luftschutzkeller ?
NBS
Vorbau V
unbekannt
157.
Luftschutzkeller
NBS
V
Keller vorhanden
158.

Paulusschule, frühere Margaretenschule, Margaretenstraße 46, Stadtkern, Flakbeobachtungsstand auf dem Dach, eventuell auch Flakstand, leichte Flak

Bei Virtual Earth

Beobachtungsstand / Flakstand ?
NBS
Sockel E Sockelansatzstelle im neu gedeckten Dachbereich V
Dachbereich
Mindestens 4 massive verbunkerte öffentliche Luftschutzkeller / OeLSRe / äußerlich erkennbar Pfeile / Klappen / Schutzvorbauten / in loser Reihenfolge / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke)

159.

1

Bereich Eisenbahnbrücke, in Nähe zum kleinen Hochbunker Braker Bahn, Donnerschwee-Bürgeresch, Luftschutzkeller, ohne Gebäudeüberbauung, Erdanböschung, Verbunkerungen, eventuell nur geplant

Baujahr 1940 1 Ebene

Luftschutzkeller eventuell Werkluftschutz
eventuell BS
unbekannt, wohl E
unbekannt

160.

2

Im Hof der Polizei-Kaserne am Pferdemarkt, Heiligengeiststraße 14 Ecke Pferdemarkt 15, Ehnern-Ziegelhof, Luftschutzkeller, teilweise extern an Gebäude gesetzt, Verbunkerungen, extrem starke Abschlussdecke

1 Ebene

Luftschutzkeller

Polizei-Kaserne

BS ?
1950er Jahre ABG E innerer Bereich unter Gebäude V
Hof, Keller

161.

3

Ziegelhofstraße 32a, Ehnern-Ziegelhof, Luftschutzkeller, Verbunkerungen

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
unbekannt
wohl Keller

162.

4

Standort unbekannt, Luftschutzkeller, Verbunkerungen

1 Ebene

Luftschutzkeller
NBS
unbekannt
unbekannt

Bauprogramm Rundschutzbauten
in folgender Auflistung als "Rundbunker" bezeichnet

Mindestens 322 kleine Rundbunker darunter :

Mindestens 235 Rundbunker kleiner Bauform / R3 (wohl ab 1940)

vermutlich 15 Plätze

Mindestens 58 Rundbunker mittlerer Bauform / R2 (eventuell 1943 / 1944)

vermutlich 30 Plätze

Mindestens 29 Rundbunker größerer Bauform / R1 (eventuell 1943 / 1944)

vermutlich 50 Plätze

 

- Alphabetisch geordnet / mit Stadtteilbezeichnungen (städtische statistische Verwaltungsbezirke) / 322 Rundbunkerstandorte ermittelt

- Großteil der vorhandenen Anlagen durch Entfernung des Notausstiegsblocks, Entfernung der Türen oder des Splitterschutzvorbaues demilitarisiert

Die folgende Auflistung ist unter umfangreicher Mithilfe des IGEL-Kollegen Ingo Danielzik und von Jan Ellerbrock entstanden.


Muster / Bauartabweichungen vorhanden

163.

1

LSTR K

R3 / Nr.1

NBS
V
unbekannt, zugewachsen

164.

2

Kleiner Rundbunker, Ackerstraße 10, Ehnern-Ziegelhof

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.2

NBS
V
unbekannt

165.

3

Kleiner Rundbunker, Ackerstraße 13, Ehnern-Ziegelhof

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.3

NBS
V
unbekannt

166.

4

Kleiner Rundbunker, Ackerstraße 16b, ursprünglich gelistet unter "Ackerstraße 16", Ehnern-Ziegelhof

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.4

NBS
V
unbekannt

167.

5

Kleiner Rundbunker, Ackerstraße 19, Ehnern-Ziegelhof

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.5

NBS
V
unbekannt

168.

6

Kleiner Rundbunker, Adlerstraße 4a, Stadtkern

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.6

NBS
E
Garten

169.

7

LSTR K

R1 / Nr.1

NBS
V
vormals zugemauert, Objekt wurde mittlerweile komplett freigelegt, hell angemalt und als Lagerraum umgenutzt, am Bunkerkörper im Südostbereich an der Wand kleine teilweise zerstörte Stelle erkennbar

170.

8

Kleiner Rundbunker, Ahlkenweg 12, Eversten-Bloherfelde

Reg.-Nr. 1045

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.7

NBS
V
unbekannt

171.

9

Kleiner Rundbunker, Alexandersfeld 6, Bürgerfelde-Ofenerdiek

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.8

NBS
wohl E
unbekannt

172.

10

Kleiner Rundbunker, Alexandersfeld 15, Bürgerfelde-Ofenerdiek

Reg.-Nr. 4192

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.9

NBS
wohl E
unbekannt

173.

11

Kleiner Rundbunker, Alexandersfeld 62, Bürgerfelde-Ofenerdiek

Reg.-Nr. 4194

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.10

NBS
wohl E
unbekannt

174.

12

Kleiner Rundbunker, Alexandersfeld 69, Bürgerfelde-Ofenerdiek

Reg.-Nr. 4195

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.11

NBS
wohl E
unbekannt

175.

13

Kleiner Rundbunker, hinter Alexanderstraße 45, ursprünglich gelistet unter "Alexanderstraße (Bartels)", Ehnern-Ziegelhof, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.1

NBS
E
wohl Garten

176.

14

Kleiner Rundbunker, Alexanderstraße 90, heute Alexanderstraße 65 (Jugendherberge), Ehnern-Ziegelhof

Bei Virtual Earth

Laut alter Adressbücher hat es keine Alexanderstraße 90 gegeben. In den DB-Listen ist jedoch ein kleiner Rundbunker unter dieser Adresse aufgeführt. Da es einen kleinen Rundbunker im unmittelbaren Nahbereich an der Alexanderstraße 65 gab, wird dieser gemeint sein.

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.12

NBS
E
Bereich südwestlich Schulzentrum Alexanderstraße / Einmündung Von-Finckh-Straße in Alexanderstraße

177.

15

Kleiner Rundbunker, Alexanderstraße 264, Bürgerfelde-Ofenerdiek

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.13

NBS
V Splitterschutzvorbau E
unbekannt

178.

16

Kleiner Rundbunker, Altburgstraße 14, Osternburg-Drielake

Reg.-Nr. 4082

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.14

NBS
V
unbekannt

179.

17

Kleiner Rundbunker, Am Alexanderhaus, Bürgerfelde-Ofenerdiek, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 3189

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.2

NBS
wohl E
unbekannt

180.

18

LSTR K

R2 / Nr.3

NBS
V Splitterschutzvorbau E
Fledermausquartier, bis 2016 zugemauert gewesen, Anfang 2016 wurde das Objekt zum Fledermausquartier umfunktioniert

181.

19

Kleiner Rundbunker, Am Hafen, Stau, ursprünglich gelistet unter "Stau 2", Stadtkern, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4327

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.4

NBS
wohl E
unbekannt

182.

20

Kleiner Rundbunker, Am Schmeel, Bümmerstede-Kreyenbrück, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 3151

DB-Nr. 324

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.5

NBS
GES 1949 wohl E
unbekannt

183.

21

LSTR K

R3 / Nr.15

NBS
V
ungenutzt

184.

22

Kleiner Rundbunker, Am Wallplacken 5, ursprünglich gelistet unter "Wallplacken 5", Bümmerstede-Kreyenbrück

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.16

NBS
E
Garten

185.

23

Kleiner Rundbunker, Am Zuggraben 19, Stadtkern

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.17

NBS
wohl E
unbekannt

186.

24

LSTR K

R2 / Nr.6

NBS
Oktober 2010 E vormals entfestigt und Splitterschutzvorbau E nach dem Krieg Lager Telegraphenbauamt
vormals Spielbereich des anliegenden Kindergartens, jetzt Freifläche

187.

25

LSTR K

R1 / Nr.2

NBS
V
zugemauert

188.

26

LSTR K

R3 / Nr.18

NBS

nach dem Krieg Lager für Gewerbebetrieb, im April 2012 zusammen mit anliegendem Gebäude ABG E

vormals zugewachsen, Neubaugebiet

189.

27

Kleiner Rundbunker, An den Vossbergen 5, Bümmerstede-Kreyenbrück

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.19

NBS
wohl E
unbekannt

190.

28

Kleiner Rundbunker, An den Vossbergen 16, Bümmerstede-Kreyenbrück

Reg.-Nr. 4075

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.20

NBS
V
unbekannt

191.

29

Kleiner Rundbunker, An den Vossbergen 39, Bümmerstede-Kreyenbrück

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.21

NBS
wohl E
unbekannt

192.

30

Kleiner Rundbunker, An den Vossbergen 69, Bümmerstede-Kreyenbrück

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.22

NBS
wohl E
unbekannt

193.

31

LSTR K

R3 / Nr.23

NBS
V
ungenutzt, zugemauert, fast völlig überwachsen

194.

32

Kleiner Rundbunker, Anton-Günther-Straße 6a, Osternburg-Drielake, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4096

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.7

NBS
E
Garten

195.

33

Kleiner Rundbunker, Artillerieweg 23, Eversten-Bloherfelde, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4207

DB-Nr. 985

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.8

NBS
V
unbekannt

196.

34

Kleiner Rundbunker, Auguststraße 47, Stadtkern

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.24

NBS
E
Garten

197.

35

Kleiner Rundbunker, Auguststraße 54, Stadtkern

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.25

NBS
V
unbekannt

198.

36

Kleiner Rundbunker, Bachstraße 18, Stadtkern

Reg.-Nr. 4312

DB-Nr. 814

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.26

NBS
wohl E
unbekannt

199.

37

Kleiner Rundbunker, Bahnhofsallee 28, Osternburg-Drielake

Reg.-Nr. 4028

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.27

NBS
wohl E
unbekannt

200.

38

Kleiner Rundbunker, Bahnhofsallee 392, Bümmerstede-Kreyenbrück

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.28

NBS
V
unbekannt

201.

39

Kleiner Rundbunker, Bahnhofsallee 434, Bümmerstede-Kreyenbrück

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.29

NBS
V
unbekannt

202.

40

Kleiner Rundbunker, Bahnweg, genauer Standort unbekannt, Bürgerfelde-Ofenerdiek, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Foto zeigt Trümmer an Parkplatz im Bereich Bahnweg Ecke Bürgerbuschweg / entweder sind dies Trümmer des Rundbunkers Bahnweg oder Trümmer des Rundbunkers Bürgerbuschweg

Reg.-Nr. 4254

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.9

NBS
ABG Trümmer eventuell V
unbekannt, eventuell Parkplatz
?

Kleiner Rundbunker, Bahnweg, Bereich Bahnweg 23 Ecke Von-Borries-Straße, Bürgerfelde-Ofenerdiek ?

Ist vorheriges Objekt gemeint ?

1 Ebene

LSTR K ?
NBS ?
unbekannt, wohl E

wohl Garten

203.

41

Kleiner Rundbunker, Bardieksweg, Bürgerfelde-Ofenerdiek

Reg.-Nr. 4156

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.30

NBS
wohl E nach dem Krieg zu Milchverteilerlager umgebaut
unbekannt

204.

42

Kleiner Rundbunker, Bardieksweg, Bürgerfelde-Ofenerdiek, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 3191

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.10

NBS
wohl E
unbekannt

205.

43

Kleiner Rundbunker, Baumeisterstraße, Stadtkern, größere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4093

DB-Nr. 824

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.3

NBS
wohl E
unbekannt

206.

44

Kleiner Rundbunker, Bernhardstraße 36, Stadtkern

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.31

NBS
wohl E
unbekannt

207.

45

Kleiner Rundbunker, Bismarckstraße 12, Stadtkern

Reg.-Nr. 4317

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.32

NBS
wohl E
unbekannt

208.

46

LSTR K

R3 / Nr.33

NBS
V
ungenutzt, vollkommen überwachsen

209.

47

Kleiner Rundbunker, Bismarckstraße 31, Stadtkern

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.34

NBS
V
unbekannt

210.

48

Kleiner Rundbunker, Bittersweg A, Neuenwege-Blankenburg

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.35

NBS
wohl E
unbekannt

211.

49

Kleiner Rundbunker, Bittersweg B, Neuenwege-Blankenburg

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.36

NBS
wohl E
unbekannt

212.

50

Kleiner Rundbunker, Bittersweg C, Neuenwege-Blankenburg

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.37

NBS
wohl E
unbekannt

213.

51

LSTR K

R3 / Nr.38

NBS
V
zugemauert

214.

52

Kleiner Rundbunker, Bloherfelder Straße 71, Eversten-Bloherfelde

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.39

NBS
wohl E
unbekannt

215.

53

Kleiner Rundbunker, Bloherfelder Straße 103, Eversten-Bloherfelde

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.40

NBS
wohl E
unbekannt

216.

54

Kleiner Rundbunker, Bloherfelder Straße 170, Eversten-Bloherfelde

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.41

NBS
wohl E
unbekannt

217.

55

Kleiner Rundbunker, Bloherfelder Straße 196, Eversten-Bloherfelde

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.42

NBS
wohl E
unbekannt

 

218.

56

Kleiner Rundbunker, Blücherstraße, Eversten-Bloherfelde, größere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4062

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.4

NBS
wohl E
unbekannt

219.

57

Kleiner Rundbunker, Blücherstraße 23, Eversten-Bloherfelde

Reg.-Nr. 4214

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.43

NBS
wohl E
unbekannt

220.

58

Kleiner Rundbunker, Blumenstraße, hinter Blumenstraße 61, Stadtkern, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.11

NBS
wohl E, nach dem Krieg Einlagerung von Feuerholz für nahes Krankenhaus
unbekannt

221.

59

Kleiner Rundbunker, Bremer Straße 4, Osternburg-Drielake

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.44

NBS
wohl E
unbekannt

222.

60

Kleiner Rundbunker, Bremer Straße 32, Osternburg-Drielake

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.45

NBS
wohl E
unbekannt

223.

61

Kleiner Rundbunker, Bremer Straße 44, Osternburg-Drielake

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.46

NBS
wohl E
unbekannt

224.

62

LSTR K

R2 / Nr.12

NBS
E
Parkplatz

225.

63

Kleiner Rundbunker, Bremer Heerstraße 63, heute Gasweg 14, Osternburg-Drielake

Bunker wird ursprünglich falsch unter "Bremer Straße 63" aufgelistet

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.47

NBS
V
unbekannt

226.

64

Kleiner Rundbunker, Bremer Heerstraße 103, Osternburg-Drielake

Reg.-Nr. 4021

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.48

NBS
wohl E
unbekannt

227.

65

Kleiner Rundbunker, Bremer Heerstraße 121, Osternburg-Drielake

Reg.-Nr. 4019

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.49

NBS
wohl E
unbekannt

228.

66

Kleiner Rundbunker, Bremer Heerstraße 157, ursprünglich gelistet unter "Bremer Heerstraße 156", Osternburg-Drielake

Reg.-Nr. 4017

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.50

NBS
V
unbekannt

229.

67

Kleiner Rundbunker, Bremer Heerstraße 385, ursprünglich gelistet unter "Lehmplackenweg", Osternburg-Drielake

Reg.-Nr. 3154

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.51

NBS
V
unbekannt

230.

68

Kleiner Rundbunker, Bremer Heerstraße 432, Osternburg-Drielake

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.52

NBS
V
unbekannt

231.

69

Kleiner Rundbunker, Bremer Heerstraße, Osternburg-Drielake, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 3144

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.13

NBS
wohl E
unbekannt

232.

70

Kleiner Rundbunker, Bremer Heerstraße (Schule Drielaker Moor), Osternburg-Drielake, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 3144

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.14

NBS
wohl E
unbekannt

233.

71

Kleiner Rundbunker, Brunnenstraße, heute Hermann-Ehlers-Straße, Osternburg-Drielake, größere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4081

DB-Nr. 5651 ?

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.5

NBS
wohl E
unbekannt

234.

72

LSTR K

R2 / Nr.15

NBS
V
ungenutzt, zugemauert

235.

73

Kleiner Rundbunker, Brunsbrok, Bürgerfelde-Ofenerdiek, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4183 oder 4184

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.16

NBS
wohl E
unbekannt

236.

74

Kleiner Rundbunker, Butjadinger Straße 114a, ursprünglich gelistet unter "Butjadinger Straße 117", Ohmstede-Etzhorn

Reg.-Nr. 4167

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.53

NBS
V
unbekannt

237.

75

Kleiner Rundbunker, Bümmersteder Tredde 198, Bümmerstede-Kreyenbrück

Reg.-Nr. 4036

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.54

NBS
E
Parkplatz
?

Kleiner Rundbunker, Bürgerbusch, im Großen Bürgerbusch, etwa östlich Bahnweg 29, Bürgerfelde-Ofenerdiek ?

Ist eventuell Abraum vom Rundbunker Bahnweg gemeint ?

1 Ebene

LSTR K ?
NBS ?
unbekannt, GES und Ü ?

Erdhügel mit erkennbaren Beton- und Bewehrungsresten am dortigen ehemaligen Spielplatz

238.

76

Kleiner Rundbunker, Bürgerbuschweg, genauer Standort unbekannt, Bürgerfelde-Ofenerdiek, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Foto zeigt Trümmer an Parkplatz im Bereich Bahnweg Ecke Bürgerbuschweg / entweder sind dies Trümmer des Rundbunkers Bahnweg oder Trümmer des Rundbunkers Bürgerbuschweg

Reg.-Nr. 3194

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.17

NBS
ABG Trümmer eventuell V
unbekannt, eventuell Parkplatz

239.

77

Kleiner Rundbunker, Bürgerstraße 51 ? / 61 ?, Donnerschwee-Bürgeresch

Reg.-Nr. 4334

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.55

NBS
wohl E
unbekannt

240.

78

Kleiner Rundbunker, Cäcilienstraße 1, Stadtkern, größere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4134

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.6

NBS
wohl E
unbekannt

241.

79

Kleiner Rundbunker, Cäcilienstraße 2, Feuerschutzpolizei, Stadtkern, größere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4135

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.7

NBS
wohl E
unbekannt

242.

80

Kleiner Rundbunker, Charlottenstraße, Osternburg-Drielake, größere Ausführung, flaches Kegeldach

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.8

NBS
wohl E
unbekannt

243.

81

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 22, Osternburg-Drielake

Reg.-Nr. 4095

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.56

NBS
wohl E
unbekannt

244.

82

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 35, Osternburg-Drielake

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.57

NBS
wohl E
unbekannt

245.

83

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 75, Osternburg-Drielake

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.58

NBS
wohl E
unbekannt

246.

84

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 79, Osternburg-Drielake

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.59

NBS
wohl E
unbekannt

247.

85

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 135, Bümmerstede-Kreyenbrück

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.60

NBS
um 2006 E
Lagerplatz

248.

86

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 169, Bümmerstede-Kreyenbrück

Reg.-Nr. 4078

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.61

NBS
wohl E
unbekannt

249.

87

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 183, heute Sandkamp 6, am alten Sägewerk, Bümmerstede-Kreyenbrück

Reg.-Nr. 4077

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.62

NBS
V
unbekannt

250.

88

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 220, Bümmerstede-Kreyenbrück

Reg.-Nr. 4073

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.63

NBS
wohl E
unbekannt

251.

89

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 273, Bümmerstede-Kreyenbrück

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.64

NBS
wohl E
unbekannt

252.

90

Kleiner Rundbunker, Cloppenburger Straße 483, Bümmerstede-Kreyenbrück

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.65

NBS
wohl E
unbekannt

253.

91

Kleiner Rundbunker, Damm 41, Stadtkern

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.66

NBS
E
wohl Fußgängerweg

254.

92

Kleiner Rundbunker, Dählmannsweg 16, Osternburg-Drielake

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.67

NBS
V
unbekannt

255.

93

LSTR K

R3 / Nr.68

NBS
V
stark zugewachsen, wohl ungenutzt

256.

94

Kleiner Rundbunker, Dießelweg 25, Bümmerstede-Kreyenbrück, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.18

NBS
Mitte 1980er Jahre ABG E
Gelände Grundschule Krusenbusch

257.

95

Kleiner Rundbunker, Dobbenstraße 25, Stadtkern

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.69

NBS
V
unbekannt

258.

96

LSTR K

R3 / Nr.70

NBS
V
wohl ungenutzt, völlig zugewachsen

259.

97

LSTR K

R3 / Nr.71

NBS
V
zugemauert, völlig zugewachsen

260.

98

Kleiner Rundbunker, Donnerschweer Straße 102, Donnerschwee-Bürgeresch

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.72

NBS
V Splitterschutzvorbau wohl E
unbekannt

261.

99

Kleiner Rundbunker, Donnerschweer Straße 104, Donnerschwee-Bürgeresch

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.73

NBS
wohl E
unbekannt

262.

100

Kleiner Rundbunker, Drögen-Hasen-Weg 51, Bürgerfelde-Ofenerdiek

Reg.-Nr. 4224

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.74

NBS
wohl E
unbekannt

263.

101

Kleiner Rundbunker, Drosselweg 8a, ursprünglich gelistet unter "Fliederweg 2", Osternburg-Drielake

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.75

NBS
V
unbekannt

264.

102

Kleiner Rundbunker, Edewechter Landstraße, Eversten-Bloherfelde, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4066

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.19

NBS
wohl E
unbekannt

265.

103

LSTR K

R3 / Nr.76

NBS
V
ungenutzt

266.

104

LSTR K

R3 / Nr.77

NBS
V Originaldrucktür vorhanden
ungenutzt

267.

105

Kleiner Rundbunker, Ehnernstraße ("Reichsnährstand"), Ehnern-Ziegelhof, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4265

Laut Hinweis befand sich hier kein Büro des "Reichsnährstandes".

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.20

NBS
wohl E
unbekannt

268.

106

Kleiner Rundbunker, Ehnernstraße, Kinderheim (?), Ehnern-Ziegelhof, größere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4336

Laut Hinweis befand sich hier kein Kinderheim, sondern lediglich ein Kindergarten.

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.9

NBS
wohl E
unbekannt

269.

107

Kleiner Rundbunker, Ehnernstraße 52, Ehnern-Ziegelhof

Reg.-Nr. 4340

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.78

NBS
wohl E
unbekannt

270.

108

LSTR K

R3 / Nr.79

NBS
V
ungenutzt

271.

109

Kleiner Rundbunker, Elisabethstraße 5, Stadtkern

Reg.-Nr. 4311

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.80

NBS
wohl E
unbekannt

272.

110

Kleiner Rundbunker, Elisabethstraße 10, Stadtkern

Reg.-Nr. 4314

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.81

NBS
wohl E nach dem Krieg Behelfswohnraum für Bewohner eines von den Besatzern beschlagnahmten Hauses
unbekannt

273.

111

LSTR K

R2 / Nr.21

NBS
V
zugemauert

274.

112

Kleiner Rundbunker, Elsässer Straße 29, Ehnern-Ziegelhof

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.82

NBS
wohl E
unbekannt

275.

113

Kleiner Rundbunker, Eßkamp 27, Ohmstede-Etzhorn

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.83

NBS
wohl E
unbekannt

276.

114

Kleiner Rundbunker, Etzhorner Weg 101, Ohmstede-Etzhorn

Reg.-Nr. 4163

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.84

NBS
wohl E
unbekannt

277.

115

Kleiner Rundbunker, Falklandstraße, Ehnern-Ziegelhof, mittlere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4269

DB-Nr. 745

1 Ebene

LSTR K

R2 / Nr.22

NBS
wohl E
unbekannt

278.

116

Kleiner Rundbunker, Festungsgraben / Altstadt, Stadtkern, größere Ausführung, flaches Kegeldach

Reg.-Nr. 4305

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.10

NBS
wohl E
unbekannt

279.

117

Kleiner Rundbunker, Friederikenstraße 10, ursprünglich gelistet unter "Huntestraße 19/20", Stadtkern

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.85

NBS
V
unbekannt

280.

118

Kleiner Rundbunker, Friesenstraße 22, Ehnern-Ziegelhof

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.86

NBS
V
unbekannt

281.

119

Kleiner Rundbunker, Gartenstraße 15, Stadtkern

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.87

NBS
wohl E
unbekannt

282.

120

Kleiner Rundbunker, Gartenstraße 21, ursprünglich gelistet unter "Gartenstraße 23", Stadtkern

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.88

NBS
V
unbekannt

283.

121

Kleiner Rundbunker, Gerberhof 11, Stadtkern

Reg.-Nr. 4210

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.89

NBS
wohl E
unbekannt

284.

122

Kleiner Rundbunker, Gerichtsstraße 11, Stadtkern

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.90

NBS
wohl E
unbekannt

285.

123

Kleiner Rundbunker, Gerichtsstraße 21, Stadtkern

Bei Virtual Earth

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.91

NBS
V
unbekannt

286.

124

LSTR K

R3 / Nr.92

NBS
V
ungenutzt, überwachsen

287.

125

Kleiner Rundbunker, Gneisenaustraße 1, Eversten-Bloherfelde

Reg.-Nr. 4211

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.93

NBS
wohl E
unbekannt

288.

126

Kleiner Rundbunker, Gotenstraße 28/30, Ehnern-Ziegelhof

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.94

NBS
wohl E
unbekannt

289.

127

Kleiner Rundbunker, Gotenstraße 34, Ehnern-Ziegelhof

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.95

NBS
wohl E
unbekannt

290.

128

Kleiner Rundbunker, Gottorpstraße 24 / Altstadt, Stadtkern

1 Ebene

LSTR K

R3 / Nr.96

NBS
wohl E
unbekannt

291.

129

LSTR K

R3 / Nr.97

NBS
V
Lagerraum, Garage angebaut

292.

130

Kleiner Rundbunker, Grüne Straße, Stadtkern, größere Ausführung, flaches Kegeldach

1 Ebene

LSTR K

R1 / Nr.11

NBS
wohl bereits 1945 GES E
unbekannt

Seite 1 / Seite 2

Besitzen Sie Informationen über Standorte weiterer Oldenburger LS-Anlagen, explizit Rundschutzbauten, die noch nicht aufgeführt sind, kontaktieren Sie uns bitte! Danke.

Kontakt: Hier

Zurück zum Artikelinhaltsverzeichnis (nur bei Seitenaufruf über www.bunker-whv.de / www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de)

Zurück zum Eingangsbereich (nur bei Seitenaufruf über www.bunker-whv.de / www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de)

 

 

ABG
abgerissen
B
Beobachtungsstand / Brandwache
BS
bombensicher
D
Deckungsgraben
E
entfernt
EMS
Splitterschutzzelle
ERD
Erdbunker
FE
Feuerlöschteich
FL
Flak
GES
gesprengt
HB
Hochbunker
KB
Kleinbunker
LSTE G
Luftschutzturm Eckig Groß
LSTE K
Luftschutzturm Eckig Klein
LSTR G
Luftschutzturm Rund Groß
LSTR K
Luftschutzturm Rund Klein
NBS
nicht bombensicher
R
Ruine
TB
Tiefbunker
U
umgebaut
Ü
überschüttet
V
vorhanden
- Ursprünglich wurde die Bezeichnung "Bunker" nur für die bombensicheren LS-Bauten über und unter Erdgleiche angewendet. Als Luftschutztürme wurden bombensichere Turmbunker gleich welcher Form bezeichnet. So genannte Erdbunker, Kleinbunker, Rundbunker etc. müssten in historisch richtiger Bezeichnung daher eher als Erdschutzräume / Erdschutzbauten, Kleinschutzbauten, Rundschutzbauten etc. bezeichnet werden. In heutiger Zeit wird jedoch sowohl in der Literatur, im Internet sowie in den Fernsehmedien der Begriff Bunker vereinheitlicht für fast alle Formen dieser Bauten angewendet. Daher haben wir uns entschlossen, auch in dieser Präsenz den Begriff "...bunker" für die meisten der vorgestellten Objekte gleich welcher Bauform anzuwenden.

 

Google

Diese Seite ist Bestandteil der Präsenz

www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de