Wilhelmshavener Bunkerimpressionen - von Hartmut Klose

Luftschutztürme-Fortsetzung

Alle hier veröffentlichten Aufnahmen unterliegen dem Copyright von Herrn Hartmut Klose, Wilhelmshaven.

Archiv H. Klose - Fotoserien:

Abriss des Deckungsgrabens Potenburger Weg

Abriss des Luftschutzturmes "Leffers"

Abriss des Luftschutzturmes Freiligrathstraße

Abriss des Luftschutzbunkers Marktstraße West

Abriss des Luftschutzturmes Mühlenstraße

Abriss des Bunkers Lönsweg

Abriss der Brandwache "Oceanis" am Bontekai

Abriss des Luftschutzturmes Marinelazarett Rheinstraße

Abriss des ersten Wilhelmshavener Luftschutzturmes Marine-Wasserwerke

Abriss des Schleusentorbunkers 4 ehemalige 3. Einfahrt

Truppenmannschaftsbunker 750 1 und 2 Banter Kaserne

Truppenmannschaftsbunker 750 1 und 2 Jachmann (Ostfriesenstraße)

Truppenmannschaftsbunker 1500 "Trotz" Ebertstraße

Luftschutzbunker Westbahnhof

Luftschutzbunker Störtebekerstraße / Sedan

Luftschutzturm 1 heutige Kortekreuzung

Luftverteidigungszentrale Rosenhügel

Hochbunker / Hochbunker-Fortsetzung / Tiefbunker / Luftschutztürme / Luftschutztürme-Fortsetzung / Kleinbunker und sonstige Bunker

Aufnahmen des gesprengten Luftschutzturmes Lenauweg. Die Ruine wurde später gänzlich entfernt. Aufnahmen aus den 1960er Jahren.

Aufnahmen des gesprengten Zombeck-Luftschutzturmes Rheinstraße. Die Ruine ist noch heute vorhanden. Aufnahmen aus den 1960er Jahren und 1986.

Aufnahmen des verklinkerten Luftschutzturmes Rheinstraße Ecke Gökerstraße. Die Turm ist noch heute vorhanden. Aufnahmen aus dem Jahre 1958 und aus den 1960er Jahren.

1981 ? / Dieses Bild dürfte aus dem August 1972 stammen. In diesem Bild ist die Dachtarnfarbe eigentlich noch vorhanden gewesen, wird hier im Foto aber (wohl aufgrund von Lichtverhältnissen) nicht richtig dargestellt...

Im Hintergrund ist der LS-Turm Norderneystraße erkennbar.

Aufnahmen des Luftschutzturmes Schulstraße. Der Turm ist noch heute vorhanden. Aufnahmen aus den Jahren 1972 und 1981.

Aufnahme des Luftschutzturmes Baugrodenstraße. Der Turm ist ebenfalls noch heute vorhanden. Aufnahme aus den 1960er Jahren.

Aufnahmen des Luftschutzturmes der Bauart Dietel am Ostende der damaligen Ostfriesenstraße (heute Hannoversche Straße / Hannoverkai). Nach dem Krieg gesprengt wurde der Turm 1982 gänzlich beseitigt. Heute befindet sich dort Hafengewerbe. Aufnahmen aus den Jahren 1967, 1972 und 1981.

Aufnahmen des Luftschutzturmes Marine-Wasserwerke / Virchowstraße, Wilhelmshavens erstem Luftschutzturm. Der Turm wurde nach dem Krieg entfestigt und später abgerissen. Heute befindet sich am Standort ein modernes Mehrparteienwohnhaus. Aufnahmen aus den 1960er Jahren und 1972.

Die links ersichtliche Schutzzelle ist eine Metallsplitterschutzzelle der Bauart "Mannesmann". Diese Zelle war mit ziemlicher Sicherheit ursprünglich oben auf der Kuppel eingebettet in den Beobachtungsstand des LS-Turmes (siehe Aufnahmen des intakten Turmes).

Abriss des Luftschutzturmes Marine-Wasserwerke / Virchowstraße. Aufnahmen aus dem Jahre 1975.

Aufnahme des viereckigen Luftschutzturmes Hamburger Straße. Der Turm wurde nach dem Krieg entfestigt und wie hier ersichtlich zum Wohnhaus umgebaut. Noch heute dient er diesem Zweck. Aufnahme aus dem Jahre 1958.

Aufnahmen des Luftschutzturmes Genossenschaftsstraße. Der Turm wurde nach dem Krieg gesprengt und später dann gänzlich entfernt. Aufnahmen aus den Jahren 1953, 1962, 1966 und 1971.

Dies könnte (nach Recherche der auf dem Foto erkennbaren Buchstabenreste) der Originaltext der an den vier Eingängen befindlichen, heute vollkommen verwaschenen Hinweisfelder sein...

Aufnahmen des Luftschutzturmes Norderneystraße. Der Turm ist bis heute vorhanden. Aufnahmen aus den Jahren 1972 und 1983.

Aufnahmen des gesprengten Luftschutzturmes am Bahnhof Sande. Der Turm ist in diesem Zustand noch immer vorhanden. Er dient dem Alpenverein als Kletterturm. Aufnahmen aus dem Jahre 1966.

Aufnahmen des Luftschutzturmes an der Bentinckstraße. Der Turm ist noch immer vorhanden. Aufnahmen aus den Jahren 1972, 1985, 1986 und 1998.

Archiv H. Klose - Fotoserien:

Abriss des Deckungsgrabens Potenburger Weg

Abriss des Luftschutzturmes "Leffers"

Abriss des Luftschutzturmes Freiligrathstraße

Abriss des Luftschutzbunkers Marktstraße West

Abriss des Luftschutzturmes Mühlenstraße

Abriss des Bunkers Lönsweg

Abriss der Brandwache "Oceanis" am Bontekai

Abriss des Luftschutzturmes Marinelazarett Rheinstraße

Abriss des ersten Wilhelmshavener Luftschutzturmes Marine-Wasserwerke

Abriss des Schleusentorbunkers 4 ehemalige 3. Einfahrt

Truppenmannschaftsbunker 750 1 und 2 Banter Kaserne

Truppenmannschaftsbunker 750 1 und 2 Jachmann (Ostfriesenstraße)

Truppenmannschaftsbunker 1500 "Trotz" Ebertstraße

Luftschutzbunker Westbahnhof

Luftschutzbunker Störtebekerstraße / Sedan

Luftschutzturm 1 heutige Kortekreuzung

Luftverteidigungszentrale Rosenhügel

Hochbunker / Hochbunker-Fortsetzung / Tiefbunker / Luftschutztürme / Luftschutztürme-Fortsetzung / Kleinbunker und sonstige Bunker

Zurück zum Artikelinhaltsverzeichnis

Zurück zum Eingangsbereich

Diese Seite ist Bestandteil der Präsenz

www.luftschutzbunker-wilhelmshaven.de